Volltextsuche über das Angebot:

16°/ 8° Regen

Navigation:
Hannover
Historische Fotos

So haben Sie das alte Hannover noch nie gesehen

Das waren noch Zeiten! Als das "Kommissbrot" beim Blumenkorso mitfuhr, die Wasserkunst noch die Altstadt schmückte und Linden die Ankunft der Kaiserin feierte. HAZ-Leser haben ihre Alben geöffnet und uns historische Fotos aus Hannover geschickt. In unserer Serie zeigen wir Ihnen heute weitere Einsendungen.

mehr
Baumaßnahme an der Markthalle

Eine ungewöhnliche Baumaßnahme in der Leinstraße hinter der Markthalle sorgt derzeit für verdutzte Gesichter bei Passanten: Auf engstem Raum wurden dort mehr als 20 Absperrpfosten in den Asphalt am Straßenrand eingelassen. Welchem Zweck die Poller dort dienen sollen, ist bislang ein Rätsel.

mehr
„Die Stadt, die selten schläft“
Foto: Claus Schacht (links) und Michael Krowas (rechts) im Video zu „Hannover (Die Stadt, die selten schläft)“.

„Hannover: die Stadt, die selten schläft“: So manch einer wird sich bei diesem Slogan die Augen reiben, erinnert er doch stark an Frank Sinatras „New York, New York“. Mit einem Augenzwinkern haben die Macher eines neuen Hannover-Liedes eine norddeutsche Variante der Hommage an eine Stadt kreiert. Hier hören Sie das neue Hannover-Lied in voller Länge.

mehr
Umschwung ab 2016
Foto: Statt der Hy

2016 sollen die ersten drei Elektrobusse der Üstra auf der Ringlinie 100/200 fahren, verkündete Üstra-Vorstandsmitglied Wilhelm Lindenberg am Freitag am Rande der Bilanzpressekonferenz des Unternehmens. Die Energie soll vom Stromnetz der Stadtbahnen kommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Arbeitsprozess
Stein des Anstoßes für den Rechtsstreit: Die Gutschein-Karte des Drogeriefilialisten.

Weil eine Rossmann-Kassiererin eine liegengebliebene Gutschein-Karte einer Kundin benutzte und davon Waren im Wert von 4,10 Euro kaufte, wurde ihr im Dezember 2014 fristlos gekündigt. Jetzt hat die 52-Jährige einen Vergleich erzielt – ihre fristlose Kündigung wurde in eine fristgerechte umgewandelt .

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Eisenbahngesellschaft Metronom
Öfter gab es im Metronom Ärger mit randalierenden Fans, die auch mal die Wagendecke zerstörten.

Die Eisenbahngesellschaft Metronom hat sich dazu entschlossen aggressive Fußballfans nicht mehr zu befördern. Die HAZ hat nachgefragt, wie Metronom das Beförderungsverbot durchsetzen will, wie lange es Bestand haben soll und ob die Deutsche Bahn einen ähnlichen Kurs verfolgt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Regionsklinikum Hannover
Verzeichnet starke Verluste: Das Klinikum Siloah-Oststadt-Heidehaus in Hannover.

Das Regionsklinikum steht vor einem tiefgreifenden Umbau. Jetzt legt das Unternehmen erstmals eine Bilanz für jeden Standort vor – mit großen Unterschieden. Danach schreiben nur fünf der neun Standorte schwarze Zahlen. Die stärksten Verluste verzeichnen das Nordstadt-Klinikum und das Siloah-Oststadt-Heidehaus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommentar zur Stadtpolitik

Es läuft längst nicht alles rund im Rathaus; nicht zuletzt der Oberbürgermeister lässt manche Frage offen. Doch der CDU-Opposition fällt neben persönlichen Angriffen wenig dazu ein. Dabei wäre für sie viel zu tun, meint HAZ-Lokalredakteur Andreas Schinkel.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Korrekturmeldung

Mit dem Lied „Rot Gelb Grün Blau“ will die hannoversche Band Shanaya zeigen, wie bunt und solidarisch die Stadt ist. Dazu sollen möglichst viele Hannoveraner als Statisten in dem Clip auftreten. Treffen für den Dreh auf dem Kröpcke ist am Sonntag (und nicht am Sonnabend, wie fälschlicherweise in der gedruckten HAZ angekündigt).

mehr
Nach Eklat im Stadtrat Hannover

Haben sich vier CDU-Politikerinnen widerrechtlich Zutritt zu einem Flüchtlingswohnheim in Kirchrode verschafft? Nachdem sie im Stadtrat für ihren unangekündigten Besuch in der Kirchröder Einrichtung scharf angegriffen worden sind, setzten sich die vier Politikerinnen um Ratsfrau Stefanie Matz zur Wehr.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustädter Kirche
100 Glockenschlaege erklingen zum Ende des Gottesdienstes.

100 Jahre ist der Völkermord an Armeniern und anderen christlichen Minderheiten im Osmanischen Reich her. In der Neustädter Kirche gab es am Freitag einen Gedenkgottesdienst. Rund 300 Menschen kamen und trauerten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Südstadt

Die Südstädter Gesamtschule wird im Sinne des früheren Stadtbaurats Karl Elkart bis 2018 erweitert und umgebaut – das wird mehr als 16 Millionen Euro kosten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Die HAZ präsentiert den ersten interaktiven Hannover-Krimi. Hier lesen Sie das komplette erste Kapitel aus dem entstehenden Roman der Autoren Ulrike Gerold und Wolfram Hänel. Und Sie, liebe Leser, können die weitere Handlung mitgestalten.

Wenn's mal wieder länger dauert: An einigen Ampeln in Hannover müssen Autofahrer, Radler und Fußgänger eine gefühlte Ewigkeit warten – mitunter aufgrund technischer Probleme. In einem neuen multimedialen Dossier zeigen wir Ihnen Hannovers schlimmste Ampeln – in Berichten, Videos und einer interaktiven Karte.

Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Region Hannover
Anzeige

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.