22°/ 8° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Hannover
Historische Fotos aus Hannover

Erinnern Sie sich noch?

Kommen Sie mit auf eine interaktive Zeitreise durch Hannover! Aus der Bilderserie „Es war einmal... Aber wo?“ haben wir eine Karte erstellt – mit mehr als 200 historischen Fotos. Auch in dieser Woche sind neue Fotos hinzugekommen. Schauen Sie nach, wie es in Ihrer Nachbarschaft früher aussah.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Frank Scheibe (von links), Alexander Meyer, Angelo Bruns, Walter Krull, Sonja Guder, Jens Bieber, Ulrich Schräpler, Klaus Danner und Arnold Kellert bereiten die 35. Barsinghäuser Autoschau vor.

Die Barsinghäuser Fußgängerzone wird sich am Sonnabend und Sonntag, 10. und 11. Mai, wieder in einen riesigen Freiluft-Automobilsalon verwandeln. Zehn örtliche Autohändler richten an den beiden Tagen bereits zum 35. Mal die Barsinghäuser Autoschau aus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Beim Eintreffen der Polizei steht der Smart bereits wieder auf seinen Rädern.

Einen etwas kuriosen Unfall haben Zeugen gestern Vormittag im Wohngebiet Parkwiesen beobachtet. Dabei stürzte ein Smart auf die Seite.

mehr
Wennigsen
Diese jungen Leute wollen sich für die Belange von Kindern und Jugendlichen in Wennigsen einsetzen.

Am 25. Mai werden nicht nur der Bürgermeister, der Regionspräsident und das Europaparlament gewählt. Darüber hinaus sollen die Zwölf- bis 19-Jährigen aus der Gemeinde über das Jugendparlament abstimmen.

mehr
Barsinghausen
Von der Rückseite aus arbeitet sich der Abbruchbagger durch die Reste des Zweifamilienhauses an der Rehrbrinkstraße voran.

Die obere Rehrbrinkstraße verändert ihr Gesicht: Gegenüber dem Parkhaus des Textilkaufhauses C&A ist ein Abbruchunternehmen mit dem Abriss eines größeren Zweifamilienhauses beschäftigt.

mehr
Neustadt
Heinz und Annette Einhaus helfen Martin Dorn in den „Age explorer“, der alterstypische Schwierigkeiten simuliert.

Für die Mitarbeiter des Klinikums Neustadt war am Mittwoch ein Gesundheitstag angesetzt: Unter anderem konnten sie einen Anzug ausprobieren, der die Beweglichkeit eines alten Menschen erleben lässt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Foto: Helmut Meffert vergleicht die alten Postkarten, die das Delfi-Bad in den siebziger Jahren zeigen, mit der heutigen Ansicht.

Für Helmut Meffert ist das Delfi-Bad viel mehr als eine Sportstätte. Zum 50. Jahrestag will der DLRG-Vorsitzende eine Chronik der Badeanstalt erstellen. Dafür sucht er noch alte Bilder und Anekdoten.

mehr
Amedorf
Beste Reisewünsche von den Freunden: Inge Fälchle aus Amedorf gestern morgen bei der Abfahrt. Ein zünftiges Frühstück mit Familie, Nachbarn und Helfern, dann setzt sie die elf PS ihres Kramer-Einzylinders in Bewegung.

Ein letzter Blick in die Werkzeugkiste, das Sitzkissen aufgeschüttelt, und dann ab dafür: über die Amedorfer- auf die Mandelsloher Straße, Brase rechts liegen lassen - und immer in Richtung Norden. 6000 Kilometer. Frau gönnt sich ja sonst nichts.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Foto: Die Regenbogenschule in Seelze soll zusammen mit der Brüder-Grimm-Schule in Letter als erste als Ganztagsschule an den Start gehen.

Anfang Mai will die Stadt die Eltern nach ihren Wünschen in Sachen Ganztagsgrundschule befragen. Unterdessen plant die SPD Letter für Ende April einen Informationsabend zum gleichen Thema.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laderholz
Bei Laderholz entstehen drei neue Windkraftanlagen.

Die Gruben für die Fundamente sind schon ausgehoben - beim Windpark an der Westgrenze der Laderholzer Gemarkung hat der Realverband jetzt das Heft in die Hand genommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Foto: Die Krippe der Petrusgemeinde geht neue Wege und übernimmt in der Inklusion eine Vorreiterrolle über das Stadtgebiet hinaus.

Die Petruskrippe richtet einen Integrationsplatz ein. Ein zwei Jahre altes Kind wird ab September von einem Heilpädagogen gefördert. Die Petrusgemeinde hat die Stelle ausgeschrieben. Finanziert wird sie vom Land und der Stadt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Weitere Aktionen sollen folgen
Foto: Die meisten Radfahrer mussten für die Verwahrnung durch die Polizei keine Strafe zahlen.

Die Polizei hat am Mittwoch an verschiedenen Stellen der Stadt und in Laatzen Radfahrer kontrolliert. Dabei stellten die Beamten insgesamt 550 Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung fest.

mehr
Altwarmbüchen
Die Ausmaße der Kindertagesstätte mit Familienzentrum sind schon gut zu erkennen.

Der Grundstein ist gelegt, und bald soll auch Klarheit über den Betreiber herrschen: Direkt neben der Stadtbahnendhaltestelle in Altwarmbüchen wächst im Neubaugebiet Wietzeaue die neue Kindertagesstätte samt Familienzentrum in die Höhe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Region Hannover

Anzeige
Luftbilder: So schön ist Hannover von oben

HAZ-Fotochef Michael Thomas hat sich in die Luft begeben und Hannover von oben fotografiert.

Redakteurin Rebekka Neander hat Schulenburg-Nord besucht und sich Geschichten über Menschen und ihr Zuhause erzählen lassen.
13. Dezember 2014 - Rebekka Neander in Schulenburg Nord

Okay, einen haben wir noch … Die HAZ hat einen Film gedreht während der Abbrucharbeiten Ende September 2013 an der Nordbahn.

mehr
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anzeige