25°/ 16° sonnig

Navigation:
Hannover
HAZ-Fotowettbewerb „Festgehalten“

Zeigen Sie uns Ihre Sommermomente

Der beliebte HAZ-Fotowettbewerb „Festgehalten“ startet in eine neue Runde. Unter dem Motto „Meine Sommermomente in der Region“ suchen wir die schönsten Bilder unserer Leser. Aus allen Einsendungen wählt eine HAZ-Jury die Sieger aus – es warten wieder lukrative Preise. 

mehr
Vahrenwald
Foto: Flammen lodern aus dem Bus der Linie 133. Passant Sören Kreyer hat einen Schnappschuss gemacht und uns das Foto netter Weise zur Verfügung gestellt.

Ein erster Versuch mit dem Feuerlöscher blieb erfolglos. Am Donnerstagmorgen mussten sich ein Fahrer und zwei Insassen aus einem Bus der Linie 133 in Vahrenwald retten, als der Motorraum in Flammen aufging. Es gab keine Verletzten, am Bus entstand ein Totalschaden.

mehr
Empelde
Die Ortsfeuerwehr Empelde kümmert sich um das ausgelaufene Hydrauliköl.

Beim Entladen einer mit Erdboden gefüllten Absetzmulde in der Baustelle an der Liegnitzer Straße ist am Mittwochvormittag ein Hydraulikschlauch eines Lastwagens geplatzt. Etwa 20 Liter der öligen Flüssigkeit flossen auf die Fahrbahn und in zwei Regenwassereinläufe hinein.

mehr
Kleingärtner-Chef Rädecker
Foto: Will keinen Garten aufgeben: Kleingärtner-Chef Karl-Heinz Rädecker.

Im Kampf um die Kleingärten in Hannover will Kleingärtner-Chef Karl-Heinz Rädecker sich nicht geschlagen geben. Der Plan von Wirtschafts- und Umweltdezernentin Tegtmeyer-Dette, 1000 Kleingärten für Wohnhäuser weichen zu lassen, stößt damit auf unerwarteten Widerstand.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel/Isernhagen/Burgdorf
Ein Kranichpaar auf Futtersuche auf einer Wiese direkt am Oldhorster Moor.

Im Oldhorster Moor besteht ein einzigartiges Brutvorkommen in der Region. Die Nabu sorgt sich um das das Brutgebiet, da genau durch dieses Gebiet die geplante Stromautobahn Südlink führen soll.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf

Ein Räuber hat am Dienstagabend eine Autowerkstatt an der Hagenburger Straße überfallen. Der Täter war mit einem Messer bewaffnet. Die Polizei sucht nach Zeugen.

mehr
Misburg-Nord
„Es dauerte so furchtbar lang“: Ursula Grigat und Irmgard Reuschke sind zurück im Seniorenheim.

Für die Bewohner und die Pfleger des Misburger Seniorenheims Am Wasserturm war die Evakuierung am Mittwochabend ein großer Kraftakt. Die letzten Heimbewohner konnten erst am Donnerstag morgens um fünf Uhr zurückkehren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bombenräumungen in Hannover
Sprengmeister Marcus Rausch machte die Blindgänger von Misburg unschädlich.

Zwei Bombenräumungen binnen elf Tagen in Hannover: Feuerwehr und Polizei sowie der Städtetag verlangen jetzt die Wiederaufnahme der systematischen Bombensuche. Sie kritisieren, dass das Land am falschen Ende spare.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blindgänger in Misburg
In der Gefahrenzone: Einsatzkräfte sichern das Baugelände, bevor der Blindgänger spät in der Nacht notgezündet wird.

Zum zweiten Mal innerhalb von elf Tagen müssen Tausende Bewohner in Misburg wegen eines Blindgängers ihre Häuser räumen. Dort liegen die Nerven nicht erst seit der letzten Nacht blank.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zeugnisübergabe
Erst ein Eis, dann der Urlaub: Die Schüler der 5b der Ricarda-Huch-Schule nahmen gestern ihre Zeugnisse entgegen - über die sich die meisten sichtlich freuten.

Ob Usedom, Italien, Frankreich oder Berlin: Im Urlaub gehen viele Kinder auf Entdeckungstour. Doch zuvor stand Lehrern und Schülern gestern noch die Zeugnisübergabe bevor.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stadtwerke helfen
Pressesprecher Carlo Kallen wird Stammzellen spenden.

Die Stadtwerke unterstützen auch in diesem Jahr das Entenrennen des Norddeutschen Knochenmark- und Stammzellspender-Register (NKR) auf dem Maschseefest am 16. August. Dass solche Veranstaltungen erfolgreich sind, zeigt jetzt ein Beispiel aus dem eigenen Haus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Streit um Finanzen
Foto: „Maßvollen Reaktion auf angespannte Finanzlage - aber kein Aktionismus“: Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok.

Oberbürgermeister Schostok spricht von „maßvollen Reaktion auf angespannte Finanzlage - aber kein Aktionismus“. Die Opposition geißelt die „rot-grüne Ausgabenwut“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Prozess vor Landgericht

Ein kurioser Überfall auf einen Rewe-Getränkemarkt beschäftigt das Landgericht Hannover. Ein Marktleiter verdächtigte einen Praktikanten - und erwischte zufällig einen echten Räuber.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Region Hannover

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anzeige