Volltextsuche über das Angebot:

7°/ 4° bedeckt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Hannover
Am 7. April

Neuer Warnstreik der Kita-Mitarbeiter

Die Gewerkschaft Verdi bereitet einen zweiten Warnstreik der Mitarbeiter von kommunalen Kindertagesstätten vor. Am Dienstag, 7. April, ruft Verdi Erzieher und Sozialassistenten erneut dazu auf, ihre Arbeit niederzulegen und auf die Straße zu gehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Döhren / Wiehbergstraße

Die beiden Bürgerinitiativen (BI) Wiehbergstraße und Abelmannstraße sind unzufrieden mit den Plänen der Stadt zur Verkehrsberuhigung um die Wiehbergstraße in Döhren. Sie fordern mehr Mitspracherecht.

mehr
Mitte
Der Rohbau des Bürogebäudes der Ärzteversorgung Niedersachsen am Cityring steht.

Der Bau des Bürogebäudes der Ärzteversorgung Niedersachsen am Gutenberghof in Mitte schreitet sichtlich voran. Seit wenigen Wochen ist der fünfgeschossige Rohbau fertig, im Sommer 2011 soll das Projekt beendet sein.

mehr
Sahlkamp-Vahrenheide

Bereits zum zweiten Mal hat der Bundesverband Deutscher Stiftungen ihr Gütesiegel an die Stadtteilstiftung Sahlkamp-Vahrenheide verliehen. Nun sammelt die Stiftung mit einem Benefizkonzert Geld für ihr Engagement.

mehr
List
Das Betreten der unterirdischen Gleise ist verboten. Der 18-Jährige ignorierte den Warnhinweis und verlor beide Beine.

Ein 18-Jähriger ist am Donnerstagmorgen kurz nach 4 Uhr in der List von einer Stadtbahn erfasst und schwer verletzt worden. Ihm wurden dabei beide Beine abgetrennt. Nach ersten Schilderungen soll der junge Mann im Gleisbett gelegen haben.

mehr
Schwindel um Bluttest

Der Angeklagte Tolgay K. wollte seine Vaterschaft mithilfe eines Freundes vertuschen und hatte kurzerhand den mitangeklagten Ümit K. zum Bluttest geschickt. Für die Folgen des Betrugs mussten beide nun geradestehen: Das Amtsgericht Hannover verurteilte den Vater wegen Prozessbetrugs zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und seinen Komplizen zu einer Geldstrafe von 2700 Euro.

mehr
Geplantes Fachgerichtszentrum
Der Parkplatz hinter dem Amtsgericht in Hannover.

Die Pläne für eine Bebauung des Gerichtsparkplatzes hinter dem Amtsgericht verursachen bei den Justizbeschäftigten Sorgen vor Parkplatznot. Wenn bis 2014 das geplante Fachgerichtszentrum auf der Fläche gebaut wird, fallen alle 100 Parkplätze weg.

mehr
Maßnahmen an der Ihme
Die Ihme in Hannover.

Hannovers Baudezernent Uwe Bodemann sieht für die Stadt keine Alternativen zum Deichbau in Ricklingen und zur umstrittenen Abgrabung des Ihme-Ufers in Linden samt sich daraus ergebender Altlastensanierung.

mehr
Spenderorgan
Wollen auf Reisen gehen: Thomas Rätsch mit Kater Maxi.

Eine US-Niere für einen Kater aus Hannover-Herrenhausen: Maxi soll in den Vereinigten Staaten ein Spenderorgan bekommen – für 7000 Euro.

mehr
Abfallentsorgung
Die Rats-CDU ist gegen Müllsäcke.

Dissenz zwischen Christdemokraten in Hannover und der Region: Die CDU-Ratsfraktion geht mit ihren Parteifreunden aus der Region nicht konform und lehnt eine Abfallentsorgung mittels Säcken im Stadtgebiet strikt ab.

mehr
Nachfrage nach Nachmittagsangeboten
Die Nachfrage nach Nachmittagsangeboten für Grundschüler ist größer als erwartet.

Die neuen Ganztagsangebote an acht Grundschulen sind so stark nachfragt, dass die Stadt ihren Zuschuss aufstocken muss. Statt 70.000 Euro pro Jahr bekommen die Schulen nun rund 100.000 Euro von der Stadt, zusätzlich zur finanziellen Grundausstattung, die das Land bereitstellt.

mehr
Kirchrode
Backen für den Wiederaufbau: Heike Bursch vom Parkrestaurant „Alte Mühle“ hat Solidaritätskekse in Mühlenform gebacken, der Verkaufserlös kommt dem Projekt zugute.

Im Konflikt um den Wiederaufbau der „Alten Mühle“ in Hannover-Kirchrode will die CDU-Fraktion in der Ratssitzung am Donnerstag Akteneinsicht verlangen.

mehr
Erst Pop, dann Philosophie
Noch singt sie: Sarah Connor stellte am Mittwoch bei ffn ihr neues Album vor.

Erst Pop, dann Philosophie: Sängerin Sarah Connor hat am Mittwoch in Hannover beim Radiosender ffn ihr neues Album vorgestellt.

mehr
Anzeige

Schreiben Sie ein Stück Stadtgeschichte mit: Die HAZ präsentiert den ersten interaktiven Hannover-Krimi. Hier lesen Sie das komplette erste Kapitel aus dem entstehenden Roman der Autoren Ulrike Gerold und Wolfram Hänel. Und Sie, liebe Leser, können die weitere Handlung mitgestalten.

Wenn's mal wieder länger dauert: An einigen Ampeln in Hannover müssen Autofahrer, Radler und Fußgänger eine gefühlte Ewigkeit warten – mitunter aufgrund technischer Probleme. In einem neuen multimedialen Dossier zeigen wir Ihnen Hannovers schlimmste Ampeln – in Berichten, Videos und einer interaktiven Karte.

Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Region Hannover

Anzeige

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.