Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Hannover
40.000 Euro gespendet
Jule und Marius Heinemann haben auch Geld gesammelt.

Mehr als 40.000 Euro sind für das geplante Sterbezimmer für todkranke Frühchen und Neugeborene an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) zusammengekommen. Bereits Ende Oktober könnte die Einrichtung des Raumes beginnen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Amoklauf, Bombenalarm und Co.

Was tun, wenn ein Amokläufer im Zentrum von Hannover unterwegs ist, eine Weltkriegsbombe gefunden wird oder ein Großbrand die Einwohner bedroht? Ab Dienstag informieren Stadt und Region die Bürger auch mit der Smartphone-App KATWARN über herausragende Notfallsituationen.

mehr
Rat der Stadt Hannover
rathaus-luft.jpg

Nach dem Verlust der rot-grünen Mehrheit im Stadtrat von Hannover dauert der Koalitionspoker an. Die SPD habe sich noch nicht auf die Zusammensetzung der künftigen Stadtregierung festgelegt, sagte der Vorsitzende des SPD-Stadtverbandes, Alptekin Kirci, am Montagabend nach Gesprächen mit CDU und Linken. 

mehr
Pfusch im Krankenhaus
Hilfe fürs Knie: Röntgenaufnahme einer Schlittenprothese. Foto: Manske

Verhängnisvolle Operation in einem Krankenhaus in Hannover: Ein Mann geht in die Klinik, um sein linkes Knie operieren zu lassen. Er wacht nach dem Eingriff auf und stellt zu seinem Entsetzen fest: Die Ärzte haben beide Knie operiert. Nun ringt der 64-Jährige um Schmerzensgeld.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Altwarmbüchen
Aus noch unbekannten Gründen fuhr der Fahrer des dunkelblauen Mercedes gegen die Mauer auf einem Supermarkt-Parkplatz.

Bei einem Autounfall auf dem Parkplatz eines Rewe-Markts in Altwarmbüchen ist am Montagnachmittag eine 88-Jährige gestorben. Die Frau saß als Beifahrerin in einem Mercedes, dessen Fahrer aus noch unbekannter Ursache gegen eine Mauer fuhr.

mehr
Sprachförderung
Nina Dieckmann (Mitte) wurde für ihr Engagement in der Sprachförderung von Ministerpräsident Stephan Weil (li.) und Silke Janssen (re.) von der Deichmann-Stiftung geehrt.

Nina Dieckmann kümmert sich seit Jahren engagiert und beharrlich um die Sprachförderung von Kindern aus Migrantenfamilien. Am Montag hat Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) die pensionierte Grundschullehrerin und ihre Stiftung als Landessieger des Deichmann-Förderpreises für Integration geehrt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kandidaten für Nobelpreis
Der Physiker Karsten Danzmann, Direktor am Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert Einstein Institut), zeigt eine Visualisierung von Gravitationswellen.

Am ersten direkten Nachweis von Gravitationswellen waren Wissenschaftler aus Hannover und Potsdam maßgeblich beteiligt. "Jetzt herrscht Aufbruchstimmung", sagt Max-Planck-Direktor Karsten Danzmann. Am 4. Oktober winkt möglicherweise sogar der Nobelpreis.

mehr
Bekannter festgenommen

Unfall oder vorsätzliche Tötung? In Norwegen haben Polizeibeamte einen 55-jährigen Hannoveraner festgenommen, nachdem sein 57-jähriger Bekannter am Sonntag tot vor einem Ferienhaus auf der Insel Ombo gefunden worden war. Wie es zu dem Unglück kam und ob der 57-Jährige gewaltsam starb, ist noch unklar. Der Bekannte wird einem Haftrichter vorgeführt.

mehr
Opernhaus

Am Sonntag gehörte den Poetry Slammern wieder die Bühne im Opernhaus: Sieben Wortakrobaten traten gegeneinander an, das Publikum bestimmte am Ende den Sieger. Besonderer Gast war diesmal der Spoken-Word-Performer Tim Stafford aus Chicago.

mehr
Live-Ticker am 26. September

Die Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen auf einen Blick: Mit „HAZ live“ lesen Sie ab 6 Uhr alles Wichtige im Newsticker. Heute: Debatten über Pfandringe, die D-Line und jugendliche Extremisten sowie eine Bürgersprechstunde beim Oberbürgermeister. 

mehr
Bauarbeiten

Ob bei Erdarbeiten am Waterlooplatz oder für die neue Mensa der Hochschule, ob beim Bau des Star-Inn-Hotels am Cityring oder beim privaten Hausbau: Immer wieder müssen gering verunreinigte Böden entsorgt werden. Der Preis dafür hat sich innerhalb von zwei Jahren mehr als verdoppelt.

mehr
Ganztagsangebot
In Hannover gibt es nun erstmals verpflichtenden Ganztagsunterricht in Grundschulen.

Erstmals haben Grundschulen in Hannover jetzt einmal in der Woche verpflichtenden Nachmittagsunterricht. Wenn alle Kinder bis 15 Uhr bleiben, kann der Tag ganz anders gestaltet werden. Ist das zu viel für Sechsjährige? 

mehr

Region Hannover
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.