26°/ 16° heiter

Navigation:
Hannover
Historische Fotos aus Hannover

Erinnern Sie sich noch?

Kommen Sie mit auf eine interaktive Zeitreise durch Hannover! Aus der Bilderserie „Es war einmal... Aber wo?“ haben wir eine Karte erstellt – mit mehr als 200 historischen Fotos. Auch in dieser Woche sind neue Fotos hinzugekommen. Schauen Sie nach, wie es in Ihrer Nachbarschaft früher aussah.

mehr
Mellendorf
Heide Winterfeldt (von links), Sabine Lotz vom Nabu, Harald Gerkens und Wilfried Busche sind von der Vielfalt auf der Wiese überrascht.

Ausgerechnet beim Tennisclub (TC) Wedemark, mitten in Mellendorf, können Wildbienen, Hummeln und Schmetterlinge, Käfer und Grashüpfer jetzt auf einer sandigen Blumenwiese besser leben als andernorts.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Kein Papier mehr in der Ablage: Jörg Kleczka zeigt Uwe Haster (links) den leeren Ordner.

Für effizienteres Arbeiten sowie zum Umweltschutz: Das digitale und vernetzte Büro, bei weitgehendem Verzicht auf Papier, ist immer mehr im Kommen. Davon ist der Wirtschaftsklub überzeugt und wirbt dafür bei den Mitgliedern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Eine Stunde Streit: Holger Zenz (von rechts) von der Interessengemeinschaft Lärmschutz Südbahn, der Wissenschaftler Eberhard Greiser, NDR-Moderator Hans-Jürgen Otte, die Umfeldbeauftragte des Flughafens, Stefanie Vehling, und Staatssekretärin Daniela Behrens.

Ein vom NDR-Radio initiiertes Streitgespräch um den Lärm der Flugzeuge hat am Dienstagabend im Forum vor allem eine Erkenntnis gebracht: Es fand wohl schlicht zu früh statt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sahlkamp
Foto: Geschichten von Königskindern, mutigen Zwergen und 1001 Nacht hörten rund 2500 Märchenfans.

Geschichten von Prinzen, Zwergen und Wunsch-Fischen gab es am Wochenende am Märchensee zu sehen und zu hören. Schauspiel- und Figurentheatergruppen aus ganz Deutschland, aber auch hannoversche Kindergärten und Schulklassen zeigten neue Sagen und alte Klassiker.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nordstadt
Foto: Die jungen Techniker der Goethe-Schule bauen Roboter zusammen, die durch einen Hindernisparcours fahren können.

In der Roboter-AG haben vier Schüler Rettungsmaschinchen zusammengebaut, mit denen sie nun beim "Robo-Cup" in Brasilien punkten wollen. Mit über 60 Teilnehmern ist die Roboter-AG - zumindest auf der Favoritenliste der männlichen Schüler - eines der beliebtesten Angebote der Schule.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Calenberger Neustadt
Wirtin Gabriella „Mama“ Piu und Architektin Irina Kresic kennen sich schon seit Jahrzehnten (l). Dort sehen sie sich oft, seit Kresic das Interieur mitgestaltet hat.

Mit dem Föderpreis für junge Architekten sind zwei Unternehmerinnen ausgezeichnet worden, die die Trattoria Piu in der Goethestraße neu gestaltet haben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Linden-Süd

Schwere Verletzungen hat sich am Dienstagnachmittag der Fahrer eines Motorrollers zugezogen, als er auf der Badenstedter Straße auf einen plötzlich haltenden Golf aufgefahren ist.

mehr
Lkw-Unfall bei Garbsen
Der Lastwagen war am Vormittag bei Garbsen gegen eine Fußgängerbrücke gekracht.

Nach einem Lkw-Unfall auf der A2 bei Garbsen müssen Autofahrer weiter mit Behinderungen rechnen. In Richtung Berlin ist weiterhin einer von drei Fahrspuren nach Reparaturarbeiten gesperrt. Ein Lkw-Fahrer war am Vormittag mit seinem Sattelschlepper gegen einen Brückenpfeiler gekracht.

mehr
Linden-Nord

Auch in diesem Jahr müssen die Lindener nicht auf das Fest auf der Limmerstraße verzichten. Der Verein Aktion Limmerstraße hat sich entschlossen, die Straßenparty am 6. September nun doch zu veranstalten.

mehr
Stöcken

Zwei unbekannte Männer haben am Dienstagnachmittag eine Frau auf dem Stöckener Friedhof überfallen. Die 94-Jährige stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Die Täter flüchteten mit der Handtasche der Frau.

mehr
Akten im Müll
Foto: Ungeschredderte Akten liegen im Müll des Arbeitsgerichts.

Der Fall der im Müll gelandeten Akten des Arbeitsgerichts hat eine überraschende Wendung genommen. Die Staatsanwaltschaft Hannover stellte die Ermittlungen gegen den betroffenen Richter des Arbeitsgerichts wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Datenschutzgesetz und Verletzung des Dienstgeheimnisses ein.

mehr
Kriminalstatistik
gefaengnis.jpg

Schlechte Karten für Verbrecher: In Hannover werden so viele Verbrechen aufgeklärt wie in keiner anderen deutschen Großstadt. Ob ein Täter verurteilt wird, ist damit aber noch nicht gesagt.

mehr

Region Hannover

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anzeige