Volltextsuche über das Angebot:

16°/ 5° Gewitter

Navigation:
Hannover
Historische Fotos

So haben Sie das alte Hannover noch nie gesehen

Das waren noch Zeiten! Als das "Kommissbrot" beim Blumenkorso mitfuhr, die Wasserkunst noch die Altstadt schmückte und Linden die Ankunft der Kaiserin feierte. HAZ-Leser haben ihre Alben geöffnet und uns historische Fotos aus Hannover geschickt. In unserer Serie zeigen wir Ihnen heute weitere Einsendungen.

mehr
Festinstallierte Blitzer
Löst häufig aus: Der Blitzer am Weidetorkreisel.

Die Radarfallen haben der Region Hannover im vergangenen Jahr Rekordeinnahmen beschert. Rund 15 Millionen Euro wurden durch die fest installierten Blitzanlagen eingenommen. Vor allem die neu installierte Blitzanlage in Garbsen an der Bundesstraße 6 hat die Zahlen nach oben schnellen lassen.

mehr
Einblicke ins Berufsleben
Foto: Am Zukunftstag bei der Feuerwehr hatten manche das Glück in einem echten Einsatzwagen zu sitzen.

Tausende Schüler sind am Donnerstag ausgeschwärmt: Praxiseinsatz statt Schulalltag. Für viele Teilnehmer steht der Spaß im Vordergrund – doch wer will, kann tiefe Einblicke ins Berufsleben sammeln.

mehr
Verfahren wegen Widerstands

Aufgrund eines Strafbefehls muss ein 24-jähriger Fußballfan 450 Euro zahlen. Der Anhänger von Schalke 04 hatte sich im hannoverschen Hauptbahnhof der Aufforderung von Bundespolizisten widersetzt, seine Zigarette auszumachen, hatte einen Beamten als „Vollpfosten“ bezeichnet und versucht, einen anderen zu schlagen.

mehr
Festnahme in Hannover-Mitte

Ein Polizist auf dem Weg zum Dienstsport am Maschsee hat am Donnerstagmorgen einen mutmaßlichen Dieb festgenommen. Der 40-Jährige bemerkte einen Mann, der einen anderen Mann verfolgte.

mehr
Amtsgericht Hannover
Im Juni 2012 waren im Lehrter Ortsteil Steinwedel 30.000 Stangen Zigaretten entdeckt worden.

Vor dem Amtsgericht Hannover hat am Donnerstag der Prozess gegen einen 28-Jährigen begonnen, der mehr als 57.000 Euro Tabaksteuern hinterzogen haben soll. Der Mann arbeitete offenbar mit einer Schmugglerbande zusammen, Ermittler fanden in einer Garage fast 6 Millionen illegale Zigaretten.

mehr
Tierfotograf Benny Rebel aus Hannover
Foto: Für 30.000 Euro könnte man sich eine luxuriöse Safari gönnen, oder eben Benny Rebels neuen Fotoband erwerben.

Der Tierfotograf Benny Rebel aus Hannover bringt sein fünftes Buch heraus. „Safari – The Fine Art Book“ ist ganze zwei Meter lang, 60 Kilogramm schwer und 30.000 Euro teuer. Damit würde es Rebel gern ins Guinness-Buch der Rekorde schaffen.

mehr
Ricklingen
Das Schwimmerbecken (vorn) wäre startklar – gearbeitet wird aber im hinteren Becken.

Handwerker arbeiten derzeit im Ricklinger Freibad auf Hochtouren. Doch pünktlich zum Saisonstart werden sie das Feld nicht geräumt haben - weil die Sanierung des Nichtschwimmerbeckens sich verzögert. Darum wurde die für den 1. Mai geplante Eröffnung des gesamten Bades um vier Wochen verschoben.

mehr
Bemerode
Gesperrt: Die Stellflächen an der Mailänder Straße können nur noch Autofahrer nutzen, die dafür bezahlt haben.Foto: Thomas

Studenten der Hochschule Hannover, Mitarbeiter diverser im Expo-Park ansässiger Firmen und Discobesucher können ihre Autos jetzt nicht mehr auf der Stellfläche an der Mailänder Straße parken. Erlaubt war dies ohnehin nicht. Jetzt sorgt eine Schranke dafür, dass der Platz nur noch von Dauermietern genutzt werden kann.

mehr
Mitte

Die Polizei hat am Sonntag um 1 Uhr nachts einen 19-Jährigen an der Reitwallstraße (Mitte) festgenommen, der zunächst einen Mann bestohlen, dann einen Zeugen bedroht und schließlich einen weiteren Mann verletzt hatte. Die Beamten sucht nun die Opfer der Straftaten.

mehr
Limmer
Zentrale Verbindungsroute: Die Wunstorfer Straße ist die wichtigste Zufahrtsstraße zum künftigen Wohngebiet Wasserstadt – darum wünschen sich Anwohner eine Verkehrsberuhigung.

Bürger wollen Verkehrsberuhigung auf der B 441: Das Neubaugebiet Wasserstadt Limmer wird auch für Verkehrsplaner zur Herausforderung. Wenn Tausende Neubürger auf der einstigen Conti-Brache leben, bringt das die Wunstorfer Straße an die Grenzen ihrer Belastbarkeit.

mehr
HAZ-Umfrage
Foto: Anlass für den Konflikt ist, dass das Land von allen Gymnasiallehrern eine Stunde Mehrarbeit verlangt und zudem die versprochene Stundenermäßigung für Lehrer über 55 Jahre nicht einführt.

Auch nach Zugeständnissen der Kultusministerin halten Hannovers Personalräte am Protest gegen die Arbeitsverlängerung fest. Eine Umfrage der HAZ an den Schulen in Stadt und Umland zeigt: Bei den Lehrern gibt es derzeit wenig Bestrebungen, wieder auf Klassenfahrt zu gehen.

mehr
Die HAZ rettet Ihren Liebesbeweis
Die HAZ und der Künstler Joy Lohmann haben alle Liebesschlösser gerettet. Noch bis 29. April können sie abgeholt werden.

Für die Sanierung der Brücke im Maschpark mussten alle Liebesschlösser entfernt werden. Die HAZ und der hannoversche Künstler Joy Lohmann haben die Schlösser gerettet: Sie liegen noch bis 29. April an der Stammestraße zum Abholen bereit. Die restlichen Exemplare werden dann in der Kröpcke-Uhr ausgesstellt.

mehr

Die HAZ präsentiert den ersten interaktiven Hannover-Krimi. Hier lesen Sie das komplette erste Kapitel aus dem entstehenden Roman der Autoren Ulrike Gerold und Wolfram Hänel. Und Sie, liebe Leser, können die weitere Handlung mitgestalten.

Wenn's mal wieder länger dauert: An einigen Ampeln in Hannover müssen Autofahrer, Radler und Fußgänger eine gefühlte Ewigkeit warten – mitunter aufgrund technischer Probleme. In einem neuen multimedialen Dossier zeigen wir Ihnen Hannovers schlimmste Ampeln – in Berichten, Videos und einer interaktiven Karte.

Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Region Hannover
Anzeige

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.