Menü
Anmelden
Hannover Aus den Stadtteilen

Südstadt bis Kirchrode: Aktuelles aus Hannovers Süden

Die Polizei hat am Montag drei Diebe auf der Hannover Messe festgenommen. Sie sollen einer 24-Jährigen das Portemonnaie gestohlen haben. Die Zivilbeamten hatten die Männer bei der Tat beobachtet.

23.04.2018

Nach der Rettung von Jack-Russell-Terrier Freddi am Sonntag in Hannover wird nun eine Rechnung geschrieben. Die Halterin wird für den Feuerwehreinsatz aufkommen müssen. Die Summe liegt wohl im dreistelligen Bereich.

00:47 Uhr
Anzeige

Ein Jack-Russell-Terrier hat am Sonntag in Hannover vier junge Füchse verfolgt. Als sich diese in einem Rohr verstecken wollten, blieben alle darin stecken. Die Feuerwehr musste Hund und Füchse befreien.

22.04.2018

Linden bis Wettbergen: Aktuelles aus Hannovers Westen

West

Limmer, Linden, Calenberger Neustadt - Sparkasse schließt Filialen 

Die Sparkassenfiliale in Limmer ist geschlossen. Es folgen außerdem noch Filialen in Linden-Süd und der Calenberger Neustadt. Die Schließungen erfolgen im Rahmen einer Umstrukturierung der Sparkasse.

14:01 Uhr

Die Polizei und der Verkehrsaußendienst der Stadt Hannover haben am Mittwoch Falschparker in Linden und der Südstadt kontrolliert. Keines der Fahrzeuge musste abgeschleppt werden.

25.04.2018

Die Polizei Hannover hat beim Frühlingsfest 2018 deutlich weniger Straftaten registriert. Vor allem Körperverletzungen gingen deutlich zurück. Das Sicherheitskonzept sei aufgegangen, aber das durchwachsene Wetter trug auch dazu bei.

24.04.2018

Unbekannte haben am Montag in Hannover-Oberricklingen mindestens zehn Autos beschädigt. Die Fahrzeuge waren alle am Straßenrand geparkt. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise.

24.04.2018
Anzeige

Nordstadt bis Stöcken: Aktuelles aus Hannovers Norden

Auf dem Westschnellweg in Hannover-Stöcken ist am Freitag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Ein VW-Fahrer war bei roter Ampel gefahren und stieß mit dem 28-Jährigen zusammen. Der Schnellweg blieb zwei Stunden gesperrt.

22.04.2018

Vor dem Hauptbahnhof herrschte am Sonnabend zeitweise dichtes Gedränge. Der Grund: Hunderte gebrauchte Fahrräder wechselten für zum Teil günstige Preise den Besitzer.

21.04.2018
Anzeige

Weil sie sich gegenseitig vorwarfen, nicht auf ihre Kinder aufzupassen, sind zwei Familien auf einem Spielplatz in der Nordstadt aufeinander losgegangen. Ein Mann war mit Küchenmessern bewaffnet.

20.04.2018

Die Stadt hat sich erkundigt, welche Wünsche Bürger für das Außengelände des Misburger Bades haben. „Ihre Anregungen verschwinden nicht in der Schublade“, verspricht Dezernentin Konstanze Beckedorf.

24.04.2018

An der Kurze-Kamp-Straße in Bothfeld wird gebaut. Die Großbaustelle sorgt dafür, dass die Geschäfte in der anliegenden Ladenzeile diverse Kunden verlieren. Trotzdem freut der Umbau viele Anwohner.

24.04.2018

Die 5c der IGS Vahrenheide-Sahlkamp hat hinter der Schule einen Gemüsegarten erschaffen. Gemeinsam mit der Gemüse Ackerdemie und der AOK haben die Schüler nun den ersten Schritt zum eigenen Gemüse gemacht. 

23.04.2018

Ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Auf dem Lärchenberge in der Oststadt hat am Donnerstagnachmittag zwei Verletzte gefordert. Nach Angaben der Feuerwehr war der Brand in einem Verschlag im Keller des Gebäudes ausgebrochen. Die Ursache ist unklar.

22.04.2018
Anzeige

Meist gelesen in den Stadtteilen

Aktuelle Videos aus Hannover

1
/
1

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.

Im Norden Limmers entsteht Hannovers neues Wohnquartier: Bis zu 3500 Menschen sollen in der zukünftigen Wasserstadt leben. HAZ-Volontäre begleiten das Projekt über Jahre – vom Bagger bis zum Einzug.

Weitere Artikel aus den Stadtteilen

Nord

Sieben Straßen in der Innenstadt - Bezirksrat will Fahrbahnen erneuern lassen

Die Stadt will ab 2019 sieben Straßen in der Innenstadt sanieren lassen. Der Bezirksrat Mitte hat nun grundsätzlich dafür gestimmt – mit einer Ausnahme: Die Rumannstraße in der Oststadt soll zunächst nicht betroffen sein.

13:47 Uhr

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Linden

Helene-Lange-Schule - Physikkurs lernt mit Musik

Wann kann man als Schüler schon selbst bestimmen, was man im Physikunterricht lernt? Für eine Gruppe Zehntklässler an der Helene-Lange-Schule gibt es diese Gelegenheit.

12:52 Uhr

Das hat kein anderes Gymnasium in Niedersachsen: An der Käthe-Kollwitz-Schule in Groß-Buchholz können Schüler auch das Abibac, die französische Reifeprüfung, ablegen. Wie beim Frühjahrsempfang deutlich wurde, hat das Gymnasium aber noch viel mehr zu bieten.

00:18 Uhr

Seit 30 Jahren gibt es die Konzertreihe in der Kirchengemeinde St. Augustinus. Zum Geburtstagsjahr unterstützen auch die Freiwillige Feuerwehr Ricklingen und der Bezirksrat die Aktion.

24.04.2018
Anzeige

Der Streit in der Bezirksratsfraktion wird jetzt auch in der Öffentlichkeit ausgetragen. Zwei der fünf Fraktionsmitglieder haben jetzt eigene Anträge eingereicht. 

12:17 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Mit zahlreichen Unterschriften haben Bürger sich für Arztpraxis und Pflegedienst in Vinnhorst-Friedenau eingesetzt. Die Einrichtungen ziehen nun ins nahe Hainholz.

22.04.2018

Schüler der Lukasgemeinde haben auf der Kleinen Bühne in der List den Roman „Die Welle“ als Theaterstück inszeniert. Noch bis zum 27. April wird das Stück zu sehen sein.

22.04.2018

Der Stadtbezirksrat Herrenhausen-Stöcken hat beschlossen drei Straßen im Bezirk sanieren zu lassen. Die Stadt hatte die Ohebruchstraße, die Spanuthstraße und den Bauvereinsweg vorgeschlagen. Sie sollen im Zuge des Programms „Grunderneuerung im Bestand“ grundsaniert werden. 

20.04.2018

Die Kinder aus der Nachbarschaft der Anecampstraße haben eine Unterschriftenaktion gestartet, um auf ihrer Straße Markierungen für das dort geltende Tempo 30 zu erhalten. Dort wird die Geschwindigkeit häufig überschritten. Der Bezirksrat fordert indes neue Piktogramme. 

19.04.2018
Anzeige