Menü
Anmelden
Hannover Aus den Stadtteilen Ahlem

Ahlem

Sie sind Symbole für das Überdauern: Am Mahnmal in Ahlem hat Gartenmeister Walter Konarske zwei neue Bäume gepflanzt. Ein kleiner Mandelbaum war dort zuvor von Unbekannten beschädigt worden.

08.06.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Die Stadt Hannover will ab August die Zuschüsse für die Ganztagsschulen deutlich erhöhen, im Gegenzug sinkt die Zahl der Horte. Oppositionspolitiker sehen die Entwicklung skeptisch.

06.06.2018

Die Grundschule Ahlem wird von vielen Schülern ohne Deutschkenntnisse, mit Fluchterfahrung und mit Förderbedarf besucht. Grund genug für die Schule, Vorlesewettbewerbe und Kunstprojekte so zu gestalten, dass alle mitmachen können.

06.06.2018

Eine Initiative will die umstrittene Notunterkunft in ein Wohnprojekt für Roma umwandeln. Das Vorhaben soll ein Modellprojekt für die Integration von Armutszuwanderern aus Südosteuropa werden.

01.06.2018
Anzeige

Rund 4000 Kinder wechseln in Hannover alljährlich nach der Grundschule auf Realschulen, Gymnasien, Oberschulen oder Gesamtschulen. Ende Mai sind die Anmeldetermine für das gegliederte System. Das müssen Sie beachten.

25.05.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Weniger Autos und bessere Luft – für diese Forderung sind Anwohner aus Limmer am Montag mit provokanten Bannern auf die Straße gegangen. Mit dabei: Ein Plakat mit einem bekannten und provokanten Spruch.

17.05.2018

Die Stadt will die Obdachlosenunterkunft in der ehemaligen Paul-Dohrmann Schule im Burgweg 5 noch in diesem Jahr schließen. Die Frage ist: In welcher Einrichtung will sie die Romafamilien – immerhin fast 120 Menschen – künftig unterbringen?

20.05.2018

Der 23-Jährige, der am Sonnabend in Ahlem versucht hatte, mit einem Mercedes einen 21-Jährigen zu attackieren, bestreitet, in Tötungsabsicht gehandelt zu haben. Das erklärte Matthias Waldraff, der Rechtsanwalt des jungen Mannes, auf HAZ-Anfrage.

18.05.2018

Die beiden Männer, die am Sonnabend in Ahlem mit einem Mercedes auf eine Fußgängergruppe zugerast waren, sitzen in Untersuchungshaft. Das hat die Staatsanwaltschaft Hannover auf Anfrage der HAZ bestätigt.

17.05.2018
Anzeige

Aktuelle Videos

1
/
1
Anzeige