Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Ahlem
Spielpark Döhren
Der Spielpark Döhren ist eigentlich für Kinder und Jugendliche gedacht - doch treffen sich dort auch Gruppen von feiernden Erwachsenen.

Eigentlich sollte es jeder wissen – das Außengelände des Spielparks Döhren ist für Kinder und Jugendliche gedacht. Doch lassen feiernde Erwachsene dort häufig Scherben und Zigarettenkippen liegen.

  • Kommentare
mehr
Bezirksrat wählt Schiedsperson
In geheimer Wahl stimmten die Mitglieder des Bezirksrates über den nächsten Inhaber des Schiedsamtes im Bezirk ab.

Der Bezirksrat Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hat Wolfgang Trüller als Schiedsperson wiedergewählt. Trüller setzte sich damit gegen zwei weitere Kandidaten durch und ist somit weiterhin für das Schlichten von kleineren Fällen im Bezirk zuständig. 

  • Kommentare
mehr
Grunderneuerung im Bestand
Tiefbauamtschef Andreas Bode informiert zu den betroffenen Straßen im Bezirk.

Im Stadtbezirk Ahlem-Badenstedt-Davenstedt sind Anwohner durch Pläne zur Straßensanierung verunsichert. In der vergangenen Bezirksratssitzung sorgten sich etliche Anwohner vor den entstehenden Kosten.

  • Kommentare
mehr
Sanierungsprogramm
Wie vor 50 Jahren: Die Toiletten in der IGS Linden müssen dringend erneuert werden. 

Schülern und Lehrern stinkt der Zustand vieler Schultoiletten. Jetzt hat die Stadt Hannover ein Sanierungsprogramm beschlossen und will dafür einen Millionenbetrag investieren. Auch Grund für den schlechten Zustand der Toiletten: Schüler pinkeln teils mutwillig daneben.

  • Kommentare
mehr
Neujahrsempfang 
Ein Empfang für die Bürger: Oberbürgermeister Stefan Schostok in der Galerie Herrenhausen.

Das ist kein Termin nur für geladene Gäste, zum Neujahrsempfang der Stadt Hannover dürfen alle Bürger kommen. Und viele tun das auch. Die Herrenhäuser Gärten als neuer Standort locken dabei besonders.

mehr
Ahlem
Einer der vier mutmaßlichen Angreifer konnte von der Polizei festgenommen werden.

Vier Männer haben am Donnerstag einem 26-Jährigen in Hannover-Ahlem auf offener Straße gedroht, ihn umzubringen. Außerdem schoss ein Täter mit einer Waffe. Danach fuhren sie einfach weiter. Die Polizei fasste einen Verdächtigen.

  • Kommentare
mehr
Heisterbergbschule
So macht’s der Profi: Poetry-Slammer Tobias Kunze  reimt über Klischees, die Klasse 8c hört genau zu. Danach arbeiten die Schüler an eigenen Texten.

Bei einem Poetry-Slam-Workshop durften sich Schüler der Heisterbergschule kreativ austoben. Beim Schreiben von gereimten Texten half ihnen der Profi Tobias Kunze. Gefördert wird das Projekt durch die Bürgerstiftung des Michael-Deister-Fonds.

mehr
Flüchtlingsituation in Ahlem
Die Bewohner Louai Arwani (32) und Murat Mohammed (56) protestieren dagegen, aus der Unterkunft im ehemaligen Schulzentrum Ahlem verwiesen zu werden.

Flüchtlinge in Ahlem lehnen die Schließung der Flüchtlingsunterkunft im ehemaligen Schulzentrum ab. Die Situation sei bislang sehr unklar und es gebe wenig Informationen, findet ein Bewohner. Wann die Unterkunft schließen soll, hat das DRK noch nicht bekannt gegeben. 

  • Kommentare
mehr
Schäden an der Decke
Die Kinderbibliothek der Bücherei an der Peiner Straße darf derzeit nicht betreten werden, weil die Decke herunterkommen könnte.

Weil sich die Decke im Kinderbereich der Bücherei Döhren abgesenkt hatte, musste dieser gesperrt werden. Erst im Januar wird die Decke ausgetauscht. Die Erwachsenenbibliothek war nur einen Tag lang dicht.

mehr
Verstrahlte De-Haen-Grundstücke
Im kommenden Jahr werden 450 Kleingärten auf erhöhte radioaktive Strahlung untersucht, auch die Parzelle von Jan Wöbking in der List.

450 Kleingärten kontrollieren Experten demnächst mit Strahlenmessgeräten. Sollten Kleingärtner ihre Parzellen verlassen müssen, weil die Radioaktivität zu hoch ist, bietet die Stadt Entschädigung an.

  • Kommentare
mehr
Oberbürgermeister verspricht Lösung
Neu aber zu klein: Die Kita Ahlemer Holz kann die vielen Kinder nicht alle aufnehmen.

Viele Eltern im Westen Hannovers bangen vor einem Kita-Notstand im nächsten August. Weil viele Kinder drei Jahre alt werden, aber nur wenige in die Schule kommen, fehlen diverse Plätze. Oberbürgermeister Stefan Schostok hat den Eltern nun 100 neue Betreuungsplätze zugesagt – wie diese entstehen ließ er offen.

  • Kommentare
mehr
Herrenhäuser Gärten
Im Januar 2017 fand der Neujahrsempfang noch im Rathaus statt. 2018 lädt OB Stefan Schostok in die Herrenhäuser Gärten ein.

Neues Jahr, neuer Standort: Der traditionelle Neujahrsempfang der Stadt findet im Januar nicht im Rathaus statt, sondern in den Herrenhäuser Gärten. Es gibt viel Musik, Kleinkunst sowie Führungen durch das Schlossmuseum. Auch der Berggarten, das Sea Life, das Schloss und die Grotte können besichtigt werden.

  • Kommentare
mehr
1 3 5 6 ... 30
Ein Spaziergang durch Ahlem
Ahlem in Zahlen
  • Stadtbezirk : Ahlem-Badenstedt-Davenstedt, 11. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 31.600
  • Einwohner je Stadtteil: Ahlem (9.586 Ew.), Badenstedt (11.434 Ew.) und Davenstedt (10.606)
  • Bevölkerungsdichte : 3.211 Einwohner/km²
  • Postleitzahl : 30453, 30455
  • Geschichte: Ahlem wurde am 1. März 1974 in die Stadt Hannover eingemeindet.
Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.