Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ahlem Haltestellen entfallen noch bis Sonntag
Hannover Aus den Stadtteilen Ahlem Haltestellen entfallen noch bis Sonntag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:25 21.07.2016
Die Haltestellen zwischen Letter/Klöcknerstraße und der Umsteigeanlage Ahlem entfallen ersatzlos. Quelle: Arno Burgi
Anzeige
Hannover

Im Detail ergeben sich folgende Änderungen:

Regiobus-Linie 574: Die Haltestellen zwischen Letter/Klöcknerstraße und der Umsteigeanlage Ahlem entfallen ersatzlos.

Regiobus-Linie 700: Die Linie 700 bedient während der Vollsperrung nur die regulären Haltestellen zwischen Hauptbahnhof/ZOB und Martin-Luther-Kirche sowie die Haltestellen zwischen Seelze/Beethovenstraße und den jeweiligen Endpunkten in Seelze, Lohnde, Dedensen, Gümmer und Wunstorf. Die Haltestellen zwischen Willy-Spahn-Park und Seelze/Obentrautdenkmal entfallen in beiden Richtungen ersatzlos.

NachtLiner N70: Die Haltestellen zwischen Richard-Lattorf-Straße und Seelze/Obentrautdenkmal entfallen in beiden Richtungen ersatzlos.

Von Johanna Stein

Ahlem Die Gartenstraße in Ahlem - Endlich gesperrt und trotzdem Beschwerden

Über Jahrzehnte engagierten sich Anwohner der Gartenstraße in Ahlem gegen den Schleichverkehr vor ihrer Haustür. Vor einem Monat kam endlich die von vielen Nachbarn ersehnte Absperrung. Doch jetzt beschwert sich wieder ein Anwohner.

11.07.2016

Die Polizei hat in der Nacht zu Mittwoch an der Wunstorfer Landstraße zwei mutmaßliche Autoaufbrecher festgenommen. Den Männern war es gelungen, das Radio aus einem geparkten VW Polo zu entwenden. Beide müssen sich nun wegen des Verdachts des schweren Diebstahls verantworten.

29.06.2016

Gesunde Ernährung ist vor allem für Grundschüler wichtig. Darum gibt es nun wieder eine besondere Aktion für eine Extraportion Vitamine: Vier Grundschulen aus den westlichen Stadtteilen dürfen im kommenden Schuljahr am Schulobstprogramm der Europäischen Union und des Landes Niedersachsen teilnehmen.

19.06.2016
Anzeige