Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Wasser löste Hallenbrand in Ahlem aus

Ahlem Wasser löste Hallenbrand in Ahlem aus

Der Werkstattbrand in Ahlem ist auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Das hat die Polizei am Mittwoch mitgeteilt. „Anhaltspunkte für eine Inbrandsetzung haben sich nicht ergeben“, sagt Behördensprecher Sören Zimbal.Unmittelbar nach dem Feuer hatte die Polizei zunächst wegen des Verdachts der Brandstiftung ermittelt.

Voriger Artikel
Zerstörte Werkstatt in Ahlem: Es war Brandstiftung
Nächster Artikel
Exhibitionist entblößt sich vor zwei Mädchen
Quelle: Christian Elsner

Ahlem. Die völlig zerstörte Halle sei am Dienstag von Brandermittlern und einem externen Sachverständigen „intensiv untersucht“ worden, sagt Zimbal.

Bei dem Großbrand in einer Autowerkstatt in Ahlem waren knapp 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr im Einsatz. Es entstand ein Schaden in Millionenhöhe.

Zur Bildergalerie

Das Feuer an der Straße Am Bahndamm war in der Nacht zum 6. August ausgebrochen, doch die Kriminalpolizei konnte die einsturzgefährdete Werkstatt erst jetzt betreten. Grund für das Feuer war demnach ein anfangs nicht bekannter Wasserschaden, der einen technischen Defekt an der Elektro­installation zur Folge hatte. Mit dem jetzigen Ergebnis ist auch der ehemalige Werkstattinhaber rehabilitiert. Er hatte 2014 Insolvenz angemeldet, der Betrieb lief auf den Namen seiner Frau weiter. Die beiden planen die Eröffnung einer neuen Werkstatt in Langenhagen.

pah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Ahlem
Ein Spaziergang durch Ahlem
Ahlem in Zahlen
  • Stadtbezirk : Ahlem-Badenstedt-Davenstedt, 11. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 31.600
  • Einwohner je Stadtteil: Ahlem (9.586 Ew.), Badenstedt (11.434 Ew.) und Davenstedt (10.606)
  • Bevölkerungsdichte : 3.211 Einwohner/km²
  • Postleitzahl : 30453, 30455
  • Geschichte: Ahlem wurde am 1. März 1974 in die Stadt Hannover eingemeindet.
Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.