Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Anderten
Anderten
Stillgelegtes Kalibergwerk
Auch die Kleinsten engagieren sich schon in der Bürgerinitiative „Assewasser – Nein Danke“.

Wenige Kilometer östlich von Anderten, in Sehnde, soll Salzlauge in ein stillgelegtes Kalibergwerk eingeleitet werden. Die Anwohner wehren sich lautstark gegen dieses Vorgehen. Eine entgültige Entscheidung ist noch nicht gefallen.

mehr
Anderten
Baywatch am Altwarmbüchener See: Bis 1999 war die DLRG Anderten nur mit Ruderbooten ausgestattet. Und mit Muskelkraft.

Seit 1967 retten die Helfer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Menschenleben und unterrichten Kinder. Hannovers größte Ortsgruppe hat 300 Mitglieder. Am Sonntag feiert sie ihr 50-jähriges Jubiläum mit großer Poolparty.

  • Kommentare
mehr
Altwarmbüchen
Ein Hauch von Baywatch am Altwarmbüchener See: Seit 1982 wacht die DLRG Anderten am Ufer - zunächst nur mit Ruderbooten ausgestattet.

Im südlichen Teil des Altwarmbüchener Sees wachen ehrenamtliche Lebensretter aus Anderten seit Jahrzehnten über die Sicherheit der Badegäste. Die DLRG-Ortsgruppe feiert jetzt ihr 50-jähriges Bestehen.

mehr
Kirchrode/Bemerode

An neun Stellen wird in und um den Bezirk herum gebaut. Stadt, Region, Land und Deutsche Bahn informierten den Bezirksrat jetzt gemeinsam über den Stand der Bauarbeiten. Während einige Projekte bald abgeschlossen sind, werden sich andere Arbeiten noch bis 2018 hin.

  • Kommentare
mehr
Anderten

Sechs Wochen sollten die Reperaturarbeiten nach einem Wasserschaden in der Kindertagesstätte St. Martin in Anderten dauern. Jetzt, ein Jahr später, kann die Kita endlich wieder eröffnet werden. In der Zwischenzeit wurden die Kinder auf andere Einrichtungen verteilt. Nun erhebt die Elternschaft schwere Vorwürfe.

  • Kommentare
mehr
Lehrte
Die Stadt Lehrte kündigt die Sperrung des bei Radlern beliebten Verbindungswegs zwischen Ahlten und Anderten an.

Der bei Radlern beliebte Verbindungsweg entlang der Bahntrasse zwischen Ahlten und Anderten (Misburger Weg) wird von Mittwoch, 23. August, bis Montag, 28. August, voll gesperrt. Der Weg wird in diesem Zeitraum saniert.

mehr
Misburg

Die Landeshauptstadt bleibt voraussichtlich auf dem Millionenschaden sitzen, den der Betreiber des Misburger Bads verursacht hat. Das geht aus einer Stellungnahme der Stadtverwaltung zu einer Anfrage der CDU im Stadtbezirksrat Misburg-Anderten hervor.

mehr
Neubaugebiet Steinbruchsfeld-Ost

Durch eine Entscheidung des Bezirksrats wird es bei der Planung des Neubaugebiets Steinbruchsfeld-Ost keine vorgezogene Bürgerbeteiligung geben. Das Absurde: der Bezirksrat war sich gar nicht bewusst, dass seine Entscheidung diese Folge haben würde.

mehr
Lehrte
So sieht die offizielle Umleitung aus, die am 3. und 10. Juni gilt.

Für zwei Tage wird demnächst ein Teil des Verkehrsknoten an der Bundesstraße 65 bei Ahlten gesperrt. Die offizielle Umleitungsroute, die Autofahrer dann nehmen sollen, mutet kurios an. Sie führt über mehrere Kilometer auf der Hauptverkehrsstraße hin und her.

mehr
Misburg-Anderten
Kommt das Ende 2018? Das Bürgerhaus Misburg ist nicht so ausgelastet, wie sich die Stadt das wünscht.

Das städtische Projekt „Mein Quartier 2030“ hat nun auch den Stadtbezirk Misburg-Anderten erreicht. Er ist nach Buchholz-Kleefeld, Ricklingen und Ahlem, Badenstedt, Davenstedt der vierte, für den ein integriertes Entwicklungskonzept erarbeitet werden soll.

mehr
Misburg
Gebannt lauschen die Kinder Gisbert Selkes Erzählungen.

Gisbert Selke hat die Jahre der verheerenden Luftangriffe auf Misburg im Zweiten Weltkrieg persönlich erlebt. Ein Buch hat der Ehemalige Schulleiter der Pestalozzi-Schule bereits geschrieben - jetzt erzählte er Drittklässlern von seiner Kindheit im Krieg.

mehr
Misburg-Anderten

Die Brücke an der Hindenburgschleuse (Lehrter Straße) wird von Mai bis August wegen Bauarbeiten komplett gesperrt – und nicht wie bislang nur für den Lastwagenverkehr. In diesem Zeitraum dürfte der Ausweichverkehr auf der Gollstraße, der jetzt schon spürbar ist, noch einmal anwachsen.

mehr
1 3 4 ... 20
Anderten in Zahlen
  • Stadtbezirk : Misburg-Anderten, 5. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 32.300
  • Einwohner je Stadtteil: Anderten (ca. 7.600 Ew.), Misburg-Nord (ca. 21.900 Ew.) und Misburg-Süd (ca. 2.600)
  • Postleitzahl : 30559, 30627, 30629, 30655
  • Geschichte: Das Dorf Anderten wurde 1974 nach Hannover eingemeindet.
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.