Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
25°/ 17° Regenschauer
Hannover Aus den Stadtteilen Anderten

Anderten

Der Bahnhof Misburg-Anderten ist bis Januar 2019 nicht barrierefrei zu erreichen. Menschen mit Rollator oder Rollstuhl sowie Eltern mit Kinderwagen haben derzeit Schwierigkeiten, den Bahnsteig des S-Bahnhof-Misburg-Anderten zu erreichen.

11.09.2018

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der älteste Bezirksratsherr Hannovers, Gerhard Schröder-Hohensee, verlässt den Bezirksrat Kirchrode-Bemerode-Wülferode, weil er nach Anderten umzieht.

07.08.2018

Federn, Tüll, Spitze: In fantasievollen Kostümen wandeln die Figuren des Traumtanztheaters beim Kleinen Fest im Großen Garten. Diese Fabelwesen gestaltet seit 20 Jahren Gaby Marschall aus Garbsen.

27.07.2018

Polizeitaucher haben am Donnerstag die Leiche des vermissten 21-Jährigen an der Hindenburgschleuse gefunden. Feuerwehr und DLRG hatten bereits am Mittwoch mehrere Stunden nach dem Vermissten gesucht, den Einsatz am Abend aber abgebrochen.

26.07.2018
Anzeige

Feuerwehr und DLRG haben am Mittwoch in Hannover mehrere Stunden nach einem 21-Jährigen gesucht. Der Mann ging plötzlich im Wasser an der Hindenburgschleuse unter. Am Abend stellten die Retter die Suche ein.

26.07.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Der Bezirksrat Misburg-Anderten will die Lehrter Straße in Anderten sanieren lassen. Dafür sollen allerdings nicht die Anlieger zur Kasse gebeten werden, sondern die Stadt Hannover.

23.07.2018

Die Freunde Andertens haben Infotafeln in ihrem Stadtteil errichtet, die historische Stellen kennzeichnen. So können Besucher bei einem Rundgang mehr über den Waschteich, das Theodor-Lessing-Haus und andere Orte erfahren.

22.07.2018

Trickbetrüger haben am Mittwoch in Anderten eine Seniorin um eine Viertelmillion Euro gebracht. Sie gaben sich als angebliche Polizisten aus und räumten den Tresor ihres Opfers mit Bargeld, Schmuck und Goldbarren leer.

20.07.2018

„Nah dran“ heißt die neue Ausstellung des Fototeams Garbsen. Die acht Hobbyfotografinnen präsentieren erstmals rund 60 Bilder im Niedersächsischen Kultusminsterium am Schiffgraben 12 in Hannover.

01.07.2018
Anzeige

Aktuelle Videos

Anzeige