Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Anderten Justizministerin kandidiert für Stadtbezirksrat
Hannover Aus den Stadtteilen Anderten Justizministerin kandidiert für Stadtbezirksrat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 17.07.2016
Die Grünen in Misburg-Anderten haben die niedersächsische Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz auf Platz sieben ihrer Bezirksratsliste gewählt. Quelle: Julian Stratenschulte
Anzeige
Hannover

Die 63-jährige Kandidatin will im Fall einer Wahl ihr Mandat im Bezirksrat auch tatsächlich annehmen, obwohl sie als Landesministerin und Mitglied bereits einen dicht gefüllten Terminkalender hat. Allerdings hatte die Grünen-Politikerin extra wegen ihrer Nominierung ins Kabinett von Stephan Weil 2013 ihren Sitz im Bezirksrat Misburg-Anderten abgegeben, wo sie als stellvertretende Bezirksbürgermeisterin tätig war.

Als Spitzenkandidatin für den Bezirksrat tritt die 55-jährige Uta Engelhardt an, die amtierende stellvertretende Bezirksbürgermeisterin. Auf den weiteren Plätzen folgen der Fraktionsvorsitzende Urs Mansmann (51, Redakteur), Birgit Ballweg (50, chemisch-technische Assistentin), Matthias Behrend (44, Koch), Inge Neumann (69, Rentnerin) und Andreas Palm (58, Künstler).

"Wichtig ist uns der Ausbau des Radwegenetzes"

„Besonders wichtig ist uns der Ausbau des Radwegenetzes, denn wir wollen durchgängige Fahrradstrecken von Misburg nach Anderten und vom Stadtbezirk in die Innenstadt durchsetzen“, sagt Spitzenkandidatin Engelhardt. Besonderes Augenmerk wollen die Grünen auf die Buchholzer Straße und die Hannoversche Straße legen. „Hier besteht dringender Handlungsbedarf“, sagt Engelhardt, die als Geschäftsführerin eines Sozialverbandes tätig ist. Weitere Schwerpunkt sind die Teilhabe aller Bürger am gesellschaftlichen und politischen Leben sowie der Erhalt und der Ausbau von Naturräumen für Mensch und Tier.

Von Christian Link

Der Ohefeldweg in Anderten soll nach einem Mehrheitsbeschluss des Stadtbezirksrats nicht mehr Fahrradstraße sein. Damit hat sich die CDU-Fraktion durchgesetzt, die die Rechtsgrundlage anzweifelte.

Bernd Haase 10.07.2016

Unbekannte Täter haben am Donnerstagmorgen einen Brand in einem Keller in Anderten gelegt. Hausbewohner entdeckten das Feuer und verständigten die Einsatzkräfte. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

23.06.2016

Um die Fahrradstraße, zu der die Verwaltung den Ohefeldweg in Anderten vor einigen Wochen deklariert hat, gibt es Streit. Die CDU-Fraktion im Bezirksrat Misburg-Anderten fordert eine Rücknahme der Entscheidung.

Bernd Haase 28.05.2016
Anzeige