Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Badenstedt Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt
Hannover Aus den Stadtteilen Badenstedt Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:41 09.11.2017
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

Der 53-jährige Fahrer eines Renault Twingo wollte nach links abbiegen und übersah dabei offenbar den 64-Jährigen. Der Fußgänger musste vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei erbittet Hinweise zum Unfallhergang unter Telefon (05 11) 109 18 88.

pah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein maskierter Mann hat am Freitagabend eine Tankstelle an der Badenstedter Straße ausgeraubt. Er bedrohte Angestellte mit einer Pistole und flüchtete mit dem erbeuteten Geld in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

05.11.2017

Mieter eines Mehrfamilienhauses haben am Freitagabend verhindert, dass sich ein vorsätzlich gelegter Brand ausbreiten konnte. Ein 32-Jähriger soll offenbar aus Ärger über einen Streit mit seiner Mutter mehrere Schuhe und einen Abtreter angezündet haben. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen. 

15.10.2017

Hoher Schaden: In Badenstedt sind in der vergangenen Woche ein Wohnmobil und ein Transporter gestohlen worden. Die Polizei hofft nun auf die Hilfe von Zeugen.

31.08.2017
Anzeige