Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Badenstedt Polizei vereitelt Juwelendiebstahl
Hannover Aus den Stadtteilen Badenstedt Polizei vereitelt Juwelendiebstahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:06 30.03.2016
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Kurz darauf konnten Beamte die drei Verdächtigen an der Badenstedter Straße direkt vor dem Geschäft stellen. Offenbar hatten die Männer, zwei sind 34, einer ist 39 Jahre alt, ein Fenster im Hinterhof eingeschlagen und waren so in den Laden gelangt. Sie müssen sich nun wegen des versuchten Einbruchs verantworten.

jki

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat zwei Männer festgenommen, die in der Nacht zu Sonntag in ein Geschäft in Badenstedt eingebrochen sind. Ein privater Sicherheitsdienst hatte gegen 1.15 Uhr die Polizei gerufen, nachdem der Alarm in einem Sonderpostenmarkt an der Empelder Straße ausgelöst worden war.

13.03.2016

Der Plan der Stadt, auf dem Marktkauf-Gelände ein Wohnquartier auszuweisen, stößt auf scharfe Kritik. Der Bezirksrat Ahlem-Badenstedt-Davenstedt ist sich einig, dass der Standort wegen der Lautstärkebelastung völlig ungeeignet ist.

14.03.2016

Neun Jugendliche besuchen zum ersten Mal die neue Partnerschule der IGS Badenstedt im ostafrikanischen Tansania. Zwei Wochen lang waren die Schüler aus der Afrika-AG zu Besuch in der Prince-Claus-Secondary-School in Lushoto.

12.03.2016
Anzeige