Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Badenstedt Wohnmobil und Transporter gestohlen
Hannover Aus den Stadtteilen Badenstedt Wohnmobil und Transporter gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 31.08.2017
Hannover

Den Verlust seines Transporters der Marke Fiat Ducato stellte der Besitzer am Donnerstag um 6.25 Uhr fest. Er hatte das Fahrzeug am Mittwoch gegen 14.15 Uhr an der Lenther Straße abgestellt.

In der Zeit vom 23. bis 30. August ist ein Wohnmobil der Marke Fiat an der Badenstedter Straße entwendet worden. Der Diebstahl wurde erst am Mittwoch bemerkt.

Die Polizei beziffert den Schaden auf 100.000 Euro. Sie hofft nun auf Zeugen, die sich unter Telefon (0511) 109-5555 melden sollen.

sbü/r

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Badenstedt soll ein Neubauquartier entstehen, in dem ähnlich wie am Klagesmarkt Wohnungen mit wenig störendem Gewerbe vermischt werden. Errichtet werden 370 Wohnungen an der Hermann-Ehlers-Allee auf dem Gelände der alten Mäuseburg, einem Gewerbekomplex, wo früher Versuchsmäuse gezüchtet wurden.

Conrad von Meding 01.09.2017

Acht Autos in Badenstedt sind Sonntagnacht von einem 21-Jährigen beschädigt worden. Darüber hinaus kippte der Mann Mülltonnen auf den Gehweg und kippte ein Dixi-Klo um. „Er hatte offenbar zuvor Stress mit seiner Freundin“, sagt Polizeisprecher Sören Zimbal.

06.08.2017

Steigende Kosten, sinkende Einnahmen, weniger Kirchbesucher: das Ende der Christkönig-Kirche in Badenstedt schien unabwendbar. Doch jetzt ist es der katholischen Gemeinde gelungen, ihr Gotteshaus zu retten. Durch eine ungewöhnliche Maßnahme: das Gemeindehaus wird in die Kirche verlegt. In einen Glaskubus.

05.08.2017