Menü
Anmelden
Hannover Aus den Stadtteilen Bemerode

Bemerode

Weniger Autos und bessere Luft – für diese Forderung sind Anwohner aus Limmer am Montag mit provokanten Bannern auf die Straße gegangen. Mit dabei: Ein Plakat mit einem bekannten und provokanten Spruch.

17.05.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die Stadt will die Obdachlosenunterkunft in der ehemaligen Paul-Dohrmann Schule im Burgweg 5 noch in diesem Jahr schließen. Die Frage ist: In welcher Einrichtung will sie die Romafamilien – immerhin fast 120 Menschen – künftig unterbringen?

00:17 Uhr

Nach langer Krankheit ist der ehemalige Bezirksbürgermeister von Kirchrode-Bemerode-Wülferode, Heinz Boldt, gestorben. Er war ein großes Vorbild, erzählt der aktuelle Bürgermeister Bernd Rödel.

07.05.2018

Eineinhalb Wochen nach der Freigabe wird das Seelhorster Kreuz in Hannover wieder zur monatelangen Baustelle. Ab dem 2. Mai ist der Abzweig vom Südschnellweg Richtung Laatzen gesperrt. Zur Cebit im Juni wird kurz pausiert.

26.04.2018
Anzeige

Der Bezirksrat Kirchrode-Bemerode-Wülferode hat über die vorgeschlagenen Straßensanierungen im Bezirk entschieden. Der Rat stimmte für die Sanierungen – lediglich die Forbacher Straße soll entfallen. 

26.04.2018

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Drei Jugendliche haben am Dienstag in Hannover-Bemerode versucht, vor der Polizei zu fliehen. Sie saßen ohne Helm auf einem gestohlenen Motorroller. Bei der Flucht prallten sie in den Streifenwagen.

18.04.2018

Der Südschnellweg am Seelhorster Kreuz in Hannover ist wieder frei. Seit Januar wurde er saniert. Die Abzweige zum und vom Messeschnellweg bleiben aber noch bis voraussichtlich Freitag zu.

19.04.2018

Erneut hat die Region den Ausbau der Stadtbahntrasse zum Expo-Park verschoben – auf unbestimmte Zeit. Die Anlieger sind verärgert.

19.04.2018

Die Kinder aus der Nachbarschaft der Anecampstraße haben eine Unterschriftenaktion gestartet, um auf ihrer Straße Markierungen für das dort geltende Tempo 30 zu erhalten. Dort wird die Geschwindigkeit häufig überschritten. Der Bezirksrat fordert indes neue Piktogramme. 

19.04.2018
Anzeige

Aktuelle Videos

1
/
1
Anzeige