Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Anwohner stellt zwei Einbrecher

Bemerode Anwohner stellt zwei Einbrecher

Ein Anwohner des Lubowitzweges in Bemerode hat zwei Einbrecher verfolgt und gestellt. Die Polizei nahm die beiden 22 und 25 Jahre alten Männern wenig fest.

Voriger Artikel
CDU und Grüne streiten über Poller an Feldbuschwende
Nächster Artikel
Kunst von Kindern hilft Kindern in Togo

Symbolbild.

Quelle: dpa

Hannover. Die Täter kamen am Freitagabend aus der geöffneten Terrassentür gerannt, als ein 44-Jähriger die Einkäufe abstellen wollte. Die Männer flohen durch den Nachbargarten, der 44-Jährige rannte zur Straße. Dort traf er auf seinen Nachbarn und dessen 29-jährigen Bruder. Dieser nahm sofort die Verfolgung auf und konnte einen Täter sogar kurz festhalten, „nachdem ein Passant ihm ein Bein gestellt hatte“, sagt Polizeisprecherin Kathrin Pfeiffer.

Doch dessen Komplize bedrohte den 29-Jährigen mit einem Schraubendreher. Der 29-Jährige ließ den Einbrecher zwar wieder los, verfolgte ihn jedoch weiter und alarmierte die Polizei. Diese nahm die 22 und 25 Jahre alten Männer in einem Garten fest. Sie hatten unter anderem ein iPad, einen Ring und mehrere Schuhe gestohlen. Womöglich brachen die Täter auch in weitere Häuser in Bemerode ein, unter der Telefonnummer (05 11) 109 27 17 bittet die Polizei um Hinweise.

pah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Bemerode
So schön ist Bemerode

So schön ist Hannover: HAZ.de nimmt Sie mit auf einen Fotostreifzug durch Hannover. Heute: Bemerode

Bemerode in Zahlen
  • Stadtbezirk : Kirchrode-Bemerode-Wülferode, 6. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 29.728
  • Einwohner je Stadtteil: Bemerode (17.908 Ew.), Kirchrode (10.941 Ew.), Wülferode (879 Ew.)
  • Bevölkerungsdichte : 1.246 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30539/30559
  • Markantes aus der Geschichte: Der Ort wurde 1204 erstmals unter dem Namen Bemungerode erwähnt. Durch die Erschließung der Siedlung Am Kronsberg zur EXPO 2000 ist Bemerode stark gewachsen.
Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.