Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Bemerode Mitbewohner für Wohnprojekt gesucht
Hannover Aus den Stadtteilen Bemerode Mitbewohner für Wohnprojekt gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 27.10.2016
Die AWO sucht noch Mitbewohner für ein Wohnprojekt am Kronsberg. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Hannover

Bisher besteht die Gruppe aus 13 Senioren. Diese treffen sich regelmäßig, um zu besprechen, wie sie wohnen wollen und was sie für ein gutes Miteinander brauchen. Interessierte können sich gerne an der Runde beteiligen.

Die Zweizimmerwohnungen sind alle barrierefrei und zwischen 48 und 54 Quadratmeter groß. Für gemeinsame Aktivitäten wird es einen Gruppenraum geben. Der Standort des Hauses Am Thie bietet eine gute Verkehrsanbindung, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und eine ruhige Lage. Ein Einzug in die Wohnungen ist auch noch zu Beginn des nächsten Jahres möglich.

Weitere Informationen erhalten Interessierte bei der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Seniorenarbeit unter der Telefonnummer 21 97 81 73.

abe

Ausgerechnet der einzige Neuling übernimmt den Fraktionsvorsitz von Bündnis 90/Die Grünen im Bezirksrat Kirchrode-Bemerode-Wülferode. Diplom-Journalistin und Kulturpädagogin Annette Volland übernimmt die Führung.

30.10.2016

Ungewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr am Donnerstagabend in Bemerode: Im Baubaugebiet Neherfeld war ein dreijähriger Junge beim Spielen mit seinem Kopf zwischen die Eisenstangen des Treppengeländers geraten. Die Feuerwehr brauchte nicht lange, um ihn zu befreien.

27.10.2016

Viele Kinder in der Grundschule Am Sandberge müssen sich seit Montag noch einmal neu orientieren: Die Schulleitung musste kurzfristig eine dritte sowie eine vierte Klasse auflösen und auf die übrigen vier Klassen des jeweiligen Jahrgangs verteilen. Grund sind längerfristige Krankheitsfälle unter den Lehrern.

Bärbel Hilbig 28.10.2016
Anzeige