Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Bemerode Polizei fahndet mit SEK nach Waffenbesitzer
Hannover Aus den Stadtteilen Bemerode Polizei fahndet mit SEK nach Waffenbesitzer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 17.08.2016
Die Polizei sucht den Mann mit seiner Waffe. Quelle: Uwe Dillenberg
Anzeige
Hannover

Die Beamten hatten in den frühen Morgenstunden die Wohnung durchsucht. Doch weder der Mann noch die Waffe seien gefunden worden, wie die Polizei mitteilte.

Die Ermittlungen gegen den Verdächtigen laufen allerdings weiter.

isc/cf

Die Polizei hat einen 19-jährigen Mann in Bemerode festgenommen. Der Mann steht im Verdacht einen Taxifahrer mit einer Schusswaffe bedroht zu haben. Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei nahm den Mann fest.

24.07.2016
Bemerode Kirchrode-Bemerode-Wülferode - Nicht alle Wahllokale sind barrierefrei

Nur neun von zehn Wahllokalen sind im Stadtbezirk Kirchrode-Bemerode-Wülferode barrierefrei zu erreichen. Wie Bezirksrats-Betreuerin Emine Yilmaz jüngst auf Anfrage der CDU mitteilte, gelten die Wahlräume in der Grundschule am Sandberge nur als „eingeschränkt zugänglich“.

25.07.2016

Wegen Straßen- und Gleisbauarbeiten im Bereich Bemerode und Großer Hillen werden die Buslinien 123 und 124 noch bis Mittwoch, 3. August, umgeleitet. In Fahrtrichtung Peiner Straße beziehungsweise Am Brabrinke entfallen die Haltestellen Großer Hillen und Kleiner Hillen.

14.07.2016
Anzeige