Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Polizei nimmt 19-jährigen Handyräuber fest

Bemerode Polizei nimmt 19-jährigen Handyräuber fest

Polizisten haben am Sonnabendmorgen einen 19-Jährigen festgenommen, der zuvor einen Gleichaltrigen am Endpunkt der Straßenbahnlinie 6 in Bemerode bedroht und das Smartphone gestohlen haben soll. Der mutmaßliche Räuber konnte zunächst flüchten, konnte von den Beamten aber in der Nähe aufgegriffen werden. 

Voriger Artikel
Polizei findet zwei Kilogramm Heroin in Bemerode
Nächster Artikel
Graffiti am Kinderspielplatz provoziert Bezirksrat

Hannover. Polizisten haben am Sonnabend einen 19-Jährigen festgenommen, der kurz zuvor einen Gleichaltrigen an der Weltausstelllungsallee überfallen haben soll. Das Opfer hatte sich gegen 7 Uhr am Stadtbahnendpunkt der Linie 6 Messe/Ost aufgehalten, als ihn der mutmaßliche Räuber ansprach und nach seinem Handy für ein Telefonat fragte.

Der Geschädigte kam der Aufforderung nach, hielt das Smartphone hierfür aber weiterhin in den Händen. Der Angreifer entriss ihm allerdings in diesem Moment das Handy und versuchte, zu flüchten. Doch das Opfer hielt den Tatverdächtigen fest, es kam zu einem Gerangel, in dessen Folge der Räuber den Gleichaltigen mit einem Messer bedroht haben soll. 

Der mutmaßliche Täter konnte flüchten, wurde aber nicht weit entfernt von der Polizei aufgegriffen und festgenommen. In der Nähe fanden die Beamten zudem das geraubte Smartphone. Der 19-Jährige soll noch am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt werden. Er wird sich nun wegen räuberischen Diebstahls und Bedrohung verantworten müssen.

sp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Bemerode
So schön ist Bemerode

So schön ist Hannover: HAZ.de nimmt Sie mit auf einen Fotostreifzug durch Hannover. Heute: Bemerode

Bemerode in Zahlen
  • Stadtbezirk : Kirchrode-Bemerode-Wülferode, 6. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 29.728
  • Einwohner je Stadtteil: Bemerode (17.908 Ew.), Kirchrode (10.941 Ew.), Wülferode (879 Ew.)
  • Bevölkerungsdichte : 1.246 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30539/30559
  • Markantes aus der Geschichte: Der Ort wurde 1204 erstmals unter dem Namen Bemungerode erwähnt. Durch die Erschließung der Siedlung Am Kronsberg zur EXPO 2000 ist Bemerode stark gewachsen.
Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.