Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Bornum
Bornum
Von Auto angefahren

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto eines 60-Jährigen ist am Freitagnachmittag eine 82 Jahre alte Radfahrerin in Bornum schwer verletzt worden.

mehr
Zeugenaufruf

Nachdem er einen Verkehrsunfall im Tönniesbergkreisel verursacht hat, ist ein Lkw-Fahrer geflüchtet. Die Polizei bittet nun um Hinweise von Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

mehr
Bornum

Ein mit Blaulicht und Martinshorn fahrender Polizeiwagen ist am Montagabend in Hannover-Bornum auf einer Kreuzung in einen Mercedes-Sprinter gefahren. Der Polizeiwagen war bei "Rot" gefahren und hatte den Sprinter offenbar übersehen. Dessen Fahrer wurde leicht verletzt.

mehr
Linden und Bornum
Die erste Station war der Großmarkt in Bornum: Kirschen essen um sechs Uhr morgens.

Niedersachsens Sozialministerin Aygül Özkan hat am Donnerstag eine Tour durch Hannover gemacht - und einen Streit mit der SPD provoziert. Ihr Rundgang durch die Stadtteile Linden und Bornum sei reine „Schaufensterpolitik“ gewesen, kritisiert Alptekin Kirci, migrationspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion.

mehr
Linden und Bornum
Apotheker Ahmad Hakroush bekommt am Donnerstag Besuch von der Sozialministerin.

Vorbilder für Integration in Hannover? Sozialministerin Aygül Özkan schaut sich am Donnerstag Institutionen in Linden und Bornum an - und macht sich ein Bild von dem angeblich guten Miteinander. Die HAZ stellt einen Teil der Menschen vor, die Özkan ihre Sorgen und Hoffnungen schildern.

mehr
1 2 4
So schön ist Hannover-Ricklingen
Bornum in Zahlen
  • Stadtbezirk : Ricklingen, 9. Stadtbezirk von Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 43.422
  • Einwohner je Stadtteil: Bornum (1.363), Mühlenberg (6.582), Oberricklingen (10.327), Ricklingen (12.685) und Wettbergen (12.465)
  • Bevölkerungsdichte : 2.948 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30453, 30457, 30459
  • Markantes aus der Geschichte: Bornum wurde 1920 in die Stadt Hannover eingemeindet.
Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.