Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Bornum Kaufland will Einkaufszentrum im März eröffnen
Hannover Aus den Stadtteilen Bornum Kaufland will Einkaufszentrum im März eröffnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 15.01.2017
Das Plakat lässt keinen Zweifel: Kaufland kommt! Quelle: Marcel Schwarzenberger
Anzeige
Hannover

Tatsächlich sind die Umbauarbeiten am Einkaufszentrum an der Bornumer Straße bereits im Gange. Kaufland wirbt derzeit auch um neue Mitarbeiter, die im kommenden Frühjahr in dem neu eröffneten Markt arbeiten werden. „So ist unser aktueller Sachstand“, betonte Markurth.

Kaufland will schaffen, was Famila nicht gelang. Der Standort in Bornum galt lange Zeit als problematisch, Famila schloss die Filiale Ende Januar 2015 wegen schwacher Umsätze. Bornum ist klein - und Durchreisende kommen per Fahrrad oder Auto problemlos zum Gewerbegebiet auf dem Hanomag-Areal.

Das Unternehmen hatte den Bornumer Markt im Jahr 2000 von einer Tengelmann-Tochter angemietet. Der Handelskonzern Tengelmann selbst hatte dort zuvor eine Magnet-Niederlassung betrieben. Famila ließ seinen Mietvertrag schließlich auslaufen und verabschiedete sich dann aus dem Stadtteil. Viele Anwohner beklagten den Verlust des Nahversorgers. Es gab zwar schon früh Gerüchte über eine Neubelebung des Einkaufszentrums, auch der Name Kaufland war rasch im Gespräch. Doch im Sommer 2015 gab es keine endgültige Bestätigung, dass der 3500 Quadratmeter große Lebensmittelmarkt tatsächlich wieder öffnet. Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok, damals auf Stippvisite im Stadtbezirk Ricklingen, musste sein Publikum im Stadtteilzentrum vertrösten.

Zuletzt hakte der Bezirksrat im August vergangenen Jahres bei der Stadt nach. Noch immer gebe es keine Anzeichen, dass es mit einer Modernisierung des in die Jahre gekommenen Marktgebäudes tatsächlich losgehe, bemängelte die SPD seinerzeit. Die kurze, aber erlösende Antwort der Stadtverwaltung: „Kaufland wird den Betrieb übernehmen.“

Von Marcel Schwarzenberger

Zwei Männer haben in der Nacht zu Freitag eine Spielhalle an der Bornumer Straße in Hannover (Bornum) überfallen und einen Mitarbeiter gezwungen, Geld herauszugeben. Die Polizei suchte noch in der Nacht mit einem Hubschrauber nach den beiden Räubern – erfolglos. Nun hoffen die Beamten auf die Hilfe von Zeugen. 

23.09.2016

Entsetzen herrscht in den Wahlbezirken Ricklingen und Ahlem nach den AfD-Erfolgen der Kommunalwahl. Linden-Limmer wählt links – die CDU bleibt unter zehn Prozent. Alle Ergebnisse der Kommunalwahl für den Westen Hannovers sowie die neuen Bezirksräte haben wir hier für Sie zusammengefasst.

18.09.2016

Bei einem Unfall auf der B 65 in Bornum ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 54-Jährige war am Sonntag gestürzt, nachdem er einen Kleintransporter übersehen und seitlich touchiert hatte.

23.05.2016
Anzeige