Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Bothfeld
Bothfeld
Marktkirche 
„Keine Überzuckerungssoße“: Michael Wolffsohn sprach vor rund 500 Besuchern  in der Marktkirche.

Er gilt als einer der besten Kenner deutsch-jüdischer Belange. Bei einem Vortrag in der Marktkirche hat der Historiker Michael Wolffsohn jetzt Gemeinsamkeiten der Religionen ausgelotet.

  • Kommentare
mehr
Rethen
Polizei und Feuerwehr werden zu einem schrecklichen Unfall am Rethener Bahnhof gerufen (Symbolbild).

Ein 20-Jähriger ist am Sonnabend im Rethener Bahnhof in den Sog eines Nachtreisezuges geraten. Er wurde von dem Euronightliner erfasst und auf den Bahnsteig zurückgeschleudert.

  • Kommentare
mehr
Karnevalsprunksitzungen
Die Narren starten mit ihrer traditionellen großen Prunksitzung in die Karnevalssaison. 

Hannovers Karnevalsvereine starten mit bunten Kostümen und viel Elan in die Saison. Am Sonnabend feierten die Lindener und die Eugenesen ihre großen Prunksitzungen und ernannten jeweils bekannte Persönlichkeiten zu ihren neuen Ehrensenatoren. 

mehr
Kommentar
Symbolbild

Das Grundschul-Ranking zeigt unmissverständlich, dass Bildung in Hannover abhängig von sozialer Herkunft ist. Das Gute ist: Die Chancen, dies endlich zu ändern, sind derzeit so gut wie selten. Ein Kommentar von Jutta Rinas.

mehr
Kirchenneubau in Bothfeld
So soll das Gelände von St. Nathanael in wenigen Jahren aussehen. Rechts ist das Kirchbau zu sehen. 

Die St. Nathanaelgemeinde in Bothfeld lässt auf ihrem Grundstück ein neues Gotteshaus bauen. Dadurch verkleinert sich  die Kirche zwar, wird aber gleichzeitig auch hochfunktional. Die Firma Weber baut gleichzeitig zwölf neue Einfamilienhäuser auf dem Kirchhof. 

mehr
Kitageld
Die Stadt Hannover fordert höhere Entlastung vom Land für die Kita-Betreuung.

Im Konflikt zwischen Land und Kommunen um einen Ausgleich für die beitragsfreie Kita hat sich die Stadt Hannover positioniert. Ein fairer Ausgleich sei mit den derzeitigen Pauschalen nicht gegeben.

  • Kommentare
mehr
Neubaugebiet Bothfeld
Drei neue Straßen entstehen im Neubaugebiet Herzkamp in Bothfeld. Es scheint so, als seien für diese nun auch Namen gefunden.

Im Neubaugebiet Herzkamp in Bothfeld entstehen drei neue Straßen, die auch neue Namen benötigen. Obwohl sich der Bezirksrat bei der Entscheidung nicht einig werden konnte, stimmte die Mehrheit für den Antrag der SPD, die neuen Straßen nach Vogelarten zu benennen.

  • Kommentare
mehr
Östliche Stadtteile
Sabine Tegtmeyer-Dette

Die Stadt investiert 24,3 Millionen Euro in die Sanierung von Schultoiletten. 35 Schulen und schulnahe Einrichtungen profitieren von dem Sonderprogramm, das diesen Sommer startet.

  • Kommentare
mehr
Internet
In der Innenstadt ist kostenloses WLAN an einigen Stellen verfügbar. 

Mehrere Bezirksräte setzen sich für kostenlosen Internet-Zugang an Plätzen und Parks in den Stadtteilen ein. Sie fordern, dass die Stadt sich dafür bei einem EU-Förderprogramm bewirbt.

  • Kommentare
mehr
Eine Instanz in Fotojournalismus
Joachim Giesel, 77, Fotograf, plant ein Projekt über „Das Lachen der Frauen“. 

Weil der Fotograf Joachim Giesel eine Verbotsidee der türkischen Regierung so lächerlich fand, kam er auf eine Idee. Auf rund 100 neuen und alten Bildern dokumentiert er nun Frauen, die lachen. 

  • Kommentare
mehr
Bothfeld-Vahrenheide
38 Jahre lang hatte Jutta Hinsch (links) das Ehrenamt der Streitschlichterin im Bezirk Bothfeld-Vahrenheide inne - nun übernimmt Pastor Karl Asbrock (rechts), der die Wahl gewann.

Alle vier Jahre steht in den Bezirken die Wahl eines Ehrenamtlichen für das Schiedsamt an – so auch vergangenen Monat im Bezirksrat Bothfeld-Vahrenheide. Bei der Wahl stellten sich die langjährige Schiedsfrau Jutta Heinsch und Pastor Karl Asbrock zur Verfügung – mit einem dramatischen Wahlausgang. 

  • Kommentare
mehr
SPD-Parteitag
„Stephan Weil hat eine starke Rede gehalten“: Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer.

Vertreter von CDU und SPD aus Hannover haben die Entscheidung des SPD-Parteitags für Koalitionsverhandlungen begrüßt. Allerdings rechnen sie angesichts des knappen Ergebnisses nun mit harten Verhandlungen.

  • Kommentare
mehr
2 4 5 ... 47
So schön ist Hannover-Bothfeld
Bothfeld in Zahlen
  • Stadtbezirk : Bothfeld-Vahrenheide, 3. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 47.500
  • Einwohner je Stadtteil: Bothfeld (20.300 Ew.), Vahrenheide (9.200 Ew.) Sahlkamp (13.600), Isernhagen-Süd (2.800), Lahe (1.800)
  • Bevölkerungsdichte : 1.549 Einwohner/km²
  • Postleitzahl : 30657, 30659
  • Geschichte: Das älteste Gebäude in Bothfeld ist die Nicolaikirche (1288).
Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.