Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Bothfeld 74-Jährige bei Unfall in Garage schwer verletzt
Hannover Aus den Stadtteilen Bothfeld 74-Jährige bei Unfall in Garage schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 19.03.2017
Quelle: Symbolbild
Hannover

Nach bisherigen Erkenntnissen war die 74-Jährige rückwärts mit ihrem Wagen aus der Garage gefahren. Als sie aussteigen wollte, rollte das Auto los, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Autotür wurde durch die Garagenwand zugedrückt, als die 74-Jährige schon den Fuß aus dem Wagen gestreckt hatte. Mit einer schweren Fraktur des Fußes wurde die Frau in ein Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen.

jst

Vier renommierte Künstler hatten ihre Entwürfe für ein neues Friedensmahnmal an der Bothfelder St.-Nicolai-Kirche zur Wahl gestellt, die Jury entschied sich für den Entwurf des Lübeckers Winni Schaak. Seine Skulptur soll am Volkstrauertag 2018 eingeweiht werden.

17.03.2017

Die meisten Autofahrer werden sich vom fehlenden Buchstaben sicherlich nicht verunsichern lassen und der "Empfelung" - die natürlich eigentlich eine Empfehlung ist - trotzdem folgen. Dennoch: Kurios ist der Fehler allemal. Zumal es auch nicht der erste Lapsus der Straßenverkehrsbehörde in Bothfeld ist.

16.03.2017

Die „Stilllegung“ von Förderschulen mit dem Schwerpunkt „Lernen“ im Zuge der Inklusion geht in die letzte Runde. Im Sommer 2018 werden nun auch die Martin-Luther-King-Schule in Oberricklingen und die Maximilian-Kolbe-Schule im Heideviertel geschlossen. Die verbliebenen Schüler werden zur Bothfelder Albrecht-Dürer-Schule geschickt.

14.03.2017