Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Bothfeld Bezirksrat beschließt Baugebiet Hilligenwöhren
Hannover Aus den Stadtteilen Bothfeld Bezirksrat beschließt Baugebiet Hilligenwöhren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 16.01.2016
Von Conrad von Meding
Auf der Ackerfläche Hilligenwöhren in Bothfeld soll ein großes Neubaugebiet entstehen. Quelle: Dröse
Anzeige
Bothfeld

Bereits in der vergangenen Sitzung hatte sich der Bezirksrat Bothfeld-Vahrenheide ausgiebig mit der Planung des großen Neubaugebiets Hilligenwöhren in Bothfeld befasst - allerdings hatte er noch keinen Beschluss zu dem städtebaulichen Vertrag gefasst, den der Investor unterschreiben soll. Das soll in der nächsten Sitzung des Stadtteilgremiums am kommenden Mittwoch nachgeholt werden. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem auch noch diese Themen:

Mehr Kita-Betreuung: Der Bezirksrat soll über Bau und Trägerschaft einer temporären Kindertagesstätte am Rotkäppchenweg entscheiden sowie über eine Erweiterung der Betreuungszeit in der Epiphanias-Kita. Der Bezirk gilt im Hannover-Vergleich als ungewöhnlich schlecht versorgt mit Kita-Plätzen.

Schulsanierungen: Die CDU verlangt konkrete Auskünfte zum Sanierungsstau an Schulen. Darüber hinaus wollen SPD und Grüne erreichen, dass die Verwaltung noch im Frühjahr einen Sachstandsbericht zur Sanierung und Erweiterung der Schulen im Stadtbezirk Bothfeld-Vahrenheide gibt.

Verkehr: Für die Alte Peiner Heerstraße beantragt die SPD-Fraktion Schilder zur Temporeduzierung, um Anwohner der kleinen Wohnsiedlung an der Autobahn vor Lärm zu schützen.

Die Sitzung beginnt am 20. Januar, um 18 Uhr in der Mensa der Herschelschule, Großer Kolonnenweg 37. Einwohner können zu Beginn und teils auch während der einzelnen Punkte Fragen stellen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit fast doppelt so vielen Teilnehmern wie im Vorjahr hat der zweite Bothfelder Crosslauf am vergangenen Sonnabend die Laufsaison eingeläutet. Der von den Leichtathleten des TuS Bothfeld veranstaltete Geländelauf war zum ersten Mal im Laufpass der Region Hannover enthalten.

16.01.2016
Bothfeld Kommunalwahljahr in Bothfeld - Prominente Gäste beim Neujahrsempfang

Mit einem erstaunlich prominent besetzten Neujahrsempfang hat die SPD im Nordosten der Stadt das Kommunalwahljahr eingeläutet. Im September wird über die Zusammensetzung des Rats der Stadt und der 13 Bezirksräte entschieden.

16.01.2016

Das neue Stadtteilhaus des Evangelischen Johannesstifts soll Seniorenwohnheim und Begegnungstätte zugleich sein. Rund 5 Millionen Euro hat das Stift in den Neubau investiert.

08.01.2016
Anzeige