Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Bothfeld Polizei sucht Einbrecher mit Phantombild
Hannover Aus den Stadtteilen Bothfeld Polizei sucht Einbrecher mit Phantombild
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 04.03.2016
Die Polizei sucht diesen Mann, der eines Einbruchs verdächtigt wird. Quelle: Montage/Phantombild
Anzeige
Bothfeld

Die Einbrecher waren am 11. Februar zwischen 9 Uhr und 13.30 Uhr in das Reihenhaus eingestiegen. Sie stahlen unter anderem Geld, Schmuck und einen Laptop. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass sich zuvor zwei Männer im Vorgarten des Hauses aufgehalten und auffällig benommen hatten. Beide werden verdächtigt, den Einbruch begangen zu haben.

Der mit dem Phantombild Gesuchte ist etwa 20 Jahre alt, ungefähr 1,80 Meter groß, schlank und hat schwarze, seitlich anrasierte und zur Seite gegelte Haare. Am Tattag trug er eine Jeans, einen schwarzen Strickpullover mit Reißverschluss und dunkle Schuhe.

Sein ebenfalls etwa 20 Jahre alter Komplize ist etwas kleiner und kräftiger. Er hat schwarze, längere Haare, die am Kopf hochgegelt waren, und einen schwarzen Vollbart. Er war schwarz bekleidet. Beide Männer haben in einer fremden Sprache miteinander gesprochen.

Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer (05 11) 109-2717 zu melden.

kad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Bothfeld Sperrmüllhalde im Bothfelder Wäldchen wird beseitigt - So räumt die Stadt im Wald auf

Die Tage der Sperrmüllhalde im Bothfelder Wäldchen sind offenbar gezählt. „Die Verwaltung bereitet die Räumung aller Teilgrundstücke vor“, kündigte Stadtbezirksmanagerin Martina Raab an.

05.03.2016

Für den Start am Baugebiet Hilligenwöhren ist eine weitere Hürde genommen: Der Bezirksrat Bothfeld-Vahrenheide hat in seiner jüngsten Sitzung dem städtebaulichen Vertrag zwischen Bauträger und Stadt einstimmig zugestimmt. Darin sind zahlreiche Regelungen zu Erschließung und Ablauf der Bebauung enthalten. 

01.02.2016

Der Bezirksrat Bothfeld-Vahrenheide hat sich in seiner letzten Sitzung ausgiebig mit der Planung des großen Neubaugebiets Hilligenwöhren in Bothfeld befasst - in der nächsten Sitzung soll der städtebauliche Vertag beschlossen werden.

Conrad von Meding 16.01.2016
Anzeige