Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Bothfeld Senior verfolgt Einbrecher auf Fahrrad
Hannover Aus den Stadtteilen Bothfeld Senior verfolgt Einbrecher auf Fahrrad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 08.08.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

So hat sich der mutmaßliche Dieb seinen Raubzug durch die Stadtteile Bothfeld und Sahlkamp sicher nicht vorgestellt: Der 33-Jährige wurde gegen 15 Uhr am Sonntag während eines Einbruchsversuchs in der General-Wever-Straße von einem 70-jährigen Anwohner beobachtet und flüchtete im Anschluss. Mit dem Fahrrad nahm der Senior die Verfolgung auf. Mithilfe der zuvor alarmierten Polizei konnte der 33-Jährige an der General-Wever-Straße Ecke Kugelfangtrift festgenommen werden.

Spätere Ermittlungen ergaben, dass der Festgenommene im Verdacht steht, weitere Straftaten begangen zu haben. Unter anderem soll der Mann gegen 14.05 Uhr in ein offen stehendes Auto ebenfalls an der General-Wever-Straße eingebrochen sein. Wenig später wurde der 33-Jährige zudem beobachtet, wie er durch eine offene Balkontür in die Küche eines Hauses einstiegt und flüchtete. Im Anschluss soll der Tatverdächtige beobachtet worden sein, wie er am Allensteiner Weg in eine Gartenlaube einbrach und eine Gartenschere stahl.

Bei allen vier Taten wurde der Mann durch Zeugen beobachtet und nach seiner Festnahme identifiziert. Der 33-Jährige wurde am Montag auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Richter vorgeführt. Er sitzt seitdem in Untersuchungshaft.

fgr

Bothfeld Entwürfe aus Architektenwettbewerb - Bürger dürfen vorab über Baugebiet urteilen

Auf dem 92.000 Quadratmeter großen Gelände neben dem OSV-Sportplatz zwischen Burgwedeler Straße und An den Hilligenwöhren soll in den nächsten Jahren ein Neubaugebiet wachsen. Ausnahmsweise dürfen Bürger bereits vorab die entwürfe des laufenden Architektenwettbewerbs kommentieren.

Conrad von Meding 07.08.2016

Die Anschlussstelle Bothfeld wird saniert und ist nicht befahrbar – doch Hinweise auf den Standard-Umleitungsschildern fehlen. Autofahrer sind verwirrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich noch bis Ende August.

Sven Warnecke 23.07.2016

Der CDU-Ortsverband Bothfeld-Vahrenheide hat für die Kommunalwahl erneut sein bisheriges Spitzenduo nominiert. Die Christdemokraten haben den 40-jährigen Jens-Michael Emmelmann auf den ersten Listenplatz für die Ratsversammlung gewählt.

17.07.2016
Anzeige