Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
22-Jähriger von Stadtbahn erfasst

Schwer verletzt 22-Jähriger von Stadtbahn erfasst

Unfall am frühen Morgen: Gegen 6.15 Uhr ist am Freitag ein 22-jähriger Fußgänger am Bischofsholer Damm von einer Straßenbahn erfasst und dabei schwer verletzt worden. Bisherigen Ermittlungen zufolge ist der offenbar alkoholisierte Mann zu Fuß auf den Gleisen in Richtung stadteinwärts unterwegs gewesen.

Voriger Artikel
Teen Spirit Island bekommt Platz für Fahrräder
Nächster Artikel
Tierretter müssen Kuh auf Baustelle einfangen

Der offenbar betrunkene 22-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt.

Quelle: Elsner

Hannover. Ein 22-jähriger Fußgänger ist am frühen Freitagmorgen am Bischofsholer Damm frontal von einer Straßenbahn erfasst und dabei schwer verletzt worden. Bisherigen Ermittlungen zufolge ist der offenbar alkoholisierte Mann zu Fuß auf den Gleisen in Richtung stadteinwärts unterwegs gewesen.

Ein 22-Jähriger ist bei einem Zusammenstoß mit einer Stadtbahn der Linie 6 am Bischofsholer Damm schwer verletzt worden.

Zur Bildergalerie

Auf Höhe der Brücke über den Messeschnellweg bemerkte die 36-jährige Bahnfahrerin der Linie 6 (Richtung Messe/Ost) den 22-Jährigen zwar noch und leitete eine Gefahrenbremsung ein – es gelang ihr jedoch nicht, den anschließenden Zusammenstoß zu verhindern.

Der 22-Jährige musste daraufhin schwer verletzt von einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden.

Die Gleise waren für den Zeitraum der Unfallaufnahme bis etwa 7.15 Uhr für den Stadtbahnverkehr in beide Richtungen gesperrt, es kam zu Behinderungen im Verkehr. Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet. 

ewo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bult
Bult in Zahlen
  • Stadtbezirk : Südstadt-Bult, 7. Stadtbezirk in Hannover.
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 41.575
  • Einwohner je Stadtteil: Bult (2.975), Südstadt (38.600)
  • Bevölkerungsdichte : 5.790 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30169, 30171, 30173
  • Markantes aus der Geschichte: Der Name des Stadtteils Bult leitet sich vom niederdeutschen Wort „Bulte“ ab, was so viel wie Hügel bedeutet.
Schick, schick: Das war damals Mode in Hannover
Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.