Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Bult Neue Kantine für kleine Patienten
Hannover Aus den Stadtteilen Bult Neue Kantine für kleine Patienten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 29.08.2016
Von Bärbel Hilbig
Anlaufpunkt: In der Kantine gibt es nicht nur Mahlzeiten, sondern auch Snacks, Getränke und Zeitschriften. Quelle: Jan Philipp Eberstein
Anzeige
Hannover

Die Küche des Kinder- und Jugendkrankenhauses liefert auf Bestellung Frühstück, Mittagessen und Abendbrot für Mitarbeiter und Eltern, die mit ihrem Kind im Krankenhaus übernachten. Im gleichen Bereich bietet das Unternehmen Kanne Café wochentags von 7 bis 19 Uhr Gerichte, Snacks, Zeitschriften und Getränke, am Wochenende und feiertags von 9 bis 18 Uhr.

An den bereits vor einem halben Jahr renovierten Speisesaal schließt jetzt ein Außenbereich an, der mit Tischen und 24 Sitzgelegenheiten ausgestattet ist. Innen kommt in Kürze noch ein Café-Bereich mit Bistrotischen und gepolsterten Bänken hinzu. In den Umbau haben das Kinder- und Jugendkrankenhaus sowie Kanne Café rund 500 000 Euro investiert. Das Unternehmen aus Dersum bei Papenburg leitet an über 50 Standorten in Deutschland Cafés und Bistros in Krankenhäusern.

Die CDU sorgt sich um die Zukunft des früheren TiHo-Geländes. Sie befürchtet, dass dort Bauland entstehen könnte – denn das Geände verkommt immer weiter.

Bernd Haase 11.08.2016
Bult Umstrittene Verkehrsführung - Stadt prüft Grünen Pfeil noch bis 2017

Der Streit um einen Grünen Pfeil geht in die Verlängerung: Frühestens Anfang 2017 weiß die Stadtverwaltung, ob sie den umstrittenen Pfeil an der Kreuzung der Straßen Lindemannallee und Janusz-Korczak-Allee abmontiert - oder eben doch nicht.

30.07.2016
Bult Renovierung von Patientenzimmer - Picknick für Helfer auf der Bult

Nur vier Monate brauchte es, alle 25 Patientenzimmer der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Kinderkrankenhauses auf der Bult zu renovieren. Am Sonntag wurde das mit einem Picknick gefeiert.

05.06.2016
Anzeige