Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Bult Picknick für Helfer auf der Bult
Hannover Aus den Stadtteilen Bult Picknick für Helfer auf der Bult
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 05.06.2016
Gute Stimmung (von links): Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe, Sigrid Schubach-Kasten,Helmut Staude und Thomas Beushausen. Quelle: Tim Schaarschmidt
Anzeige
Hannover

Dass es so schnell klappte, lag an der Aktion Sonnenstrahl: Der Verein, der sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche unterstützt, organisierte die Renovierung mit Hilfe von Ehrenamtlichen. Mit einem „Handwerker-Picknick“ wurde gestern die Einweihung der neu gestalteten Räume gefeiert. Sigrid Schubach-Kasten, Geschäftsführerin der Aktion Sonnenstrahl, bedankte sich bei Helfern und Sponsoren und begrüßte zur Mittagszeit zahlreiche Gäste, darunter Wirtschaftsdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette, Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe, Schirmherr des Vereins, und Helmut Staude.

sul

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der hannoversche Babynotarztwagen ist aufgerüstet: Durch Spenden der Dr.-August-und-Erika-Appenrodt-Stiftung sowie der Familie Alten aus Wennigsen erhielt das Fahrzeug zwei Transportinkubatoren für Früh- und Neugeborene.

Mathias Klein 18.05.2016

Ein sinnloser Akt des Vandalismus wurde auf der Alten Bult verübt. Offenbar in der Nacht zu Sonntag hat ein Unbekannter mit mehreren Axthieben zwei gesunde Bäume gefällt. Die illegale Fällung auf der öffentlichen Grünfläche hat Spaziergänger wie Stadtverwaltung gleichermaßen aufgebracht. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

10.05.2016

Obwohl die Blüten noch auf sich warten ließen, war das 16. Kirschblütenfest im Hiroschima-Hain ein großer Erfolg: Zahlreiche Gäste genossen den Frühlingsanfang und japanische Spezialitäten.

20.04.2016
Anzeige