Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Bult Tierretter müssen Kuh auf Baustelle einfangen
Hannover Aus den Stadtteilen Bult Tierretter müssen Kuh auf Baustelle einfangen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:59 07.10.2016
Quelle: Philipp von Ditfurth
Anzeige
Hannover

Es war ein Bild, das viele in der Südstadt und im Stadtteil Bult so schnell nicht vergessen werden: Eine Kuh rannte durch die Straßen. Dahinter eine Frau auf dem Fahrrad, ein Handy am Ohr. Die Flucht ging bis zur alten Rennbahn auf der Bult. Auf der Baustelle der Sophienklinik wurde das Tier schließlich gestellt.

Zuvor hatte die Kuh am Bahndamm in der Nähe der Mainzer Straße eine Polizisten, die das Tier aufhalten wollte, einfach umgestoßen und leicht verletzt.

Kurz vor 17 Uhr konnte das Tier schließlich eingefangen werden. Bis dahin wurden allerdings fünf Betäubungspfeile auf die Kuh geschossen – lange Zeit zeigte sich das offensichtlich verunsicherte und aggressive Tier davon unberührt und rannte auf der Baustelle am nahe des Kinderkrankenhauses auf der Bult vor den Tierrettern der Feuerwehr und vor der Polizei davon.

Eine Kuh ist vor der Rinderklinik der TiHo ausbüxt und durch die Südstadt und die Bult gelaufen.

Immerhin hat der Ausflug der Kuh einen Namen eingebracht: Sophie, nach der Baustelle, auf der später mal die Sophienklinik stehen soll. Allerdings ist nicht klar, ob die Kuh ihre Flucht unbeschadet übersteht: Ihr Zustand gilt derzeit als kritisch.

sbü/isc

Unfall am frühen Morgen: Gegen 6.15 Uhr ist am Freitag ein 22-jähriger Fußgänger am Bischofsholer Damm von einer Straßenbahn erfasst und dabei schwer verletzt worden. Bisherigen Ermittlungen zufolge ist der offenbar alkoholisierte Mann zu Fuß auf den Gleisen in Richtung stadteinwärts unterwegs gewesen.

07.10.2016
Bult Sommereinsatz am Kinderkrankenhaus auf der Bult - Teen Spirit Island bekommt Platz für Fahrräder

An der Suchthilfeeinrichtung Teen Spirit Island am Kinderkrankenhaus auf der Bult ist eine neue Ecke für Fahrräder entstanden. Die Mitglieder des Fördervereins Freunde auf der Bult haben mit der Firma Wolter elf Fahrradanlehnbügel aufgestellt. HAZ und STIFTUNG Sparda-Bank Hannover unterstützen die Aktion mit ihrem „Sommereinsatz“.

07.10.2016

Bei einem Kinderfest und Tag der offenen Tür im Kinderkrankenhaus Auf der Bult stehen am Sonnabend, 17. September, 56 Aktionen auf dem Programm. Kinder und Erwachsene können sich von 12 bis 18 Uhr rund um die Kinderklinik an der Janusz-Korczak-Allee 12 informieren und vergnügen.

15.09.2016
Anzeige