Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Burg
Burg
Burg

Seit zehn Jahren organisiert die Deutsche Europa-Jugend in Burg eine Spielstadt. Und wie es sich für eine ordentliche Stadt gehört, gibt es dort auch eine Bürgermeisterwahl. Die gewann die zwölfjährige Luca-Ciara. Ihr Wahlversprechen, alle Liedwünsche der Bürger im Radio zu spielen, überzeugte.

mehr
Basare
Renate Keil zeigt ein Tier bei der Fledermausnacht im Schulbiologiezentrum am Vinnhorster Weg.

Wissenswertes, eine Nachtwanderung und ein buntes Kinderprogramm gab es bei der "Nacht der Fledermäuse" im Schulbiologiezentrum zu erfahren. Und es wurde aufgeräumt mit Vorurteilen – Fledermäuse hätten zu Unrecht einen schlechten Ruf, meint die Tierärztin Renate Keil.

mehr
Burg

Eine 77 Jahre alte Frau ist am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr am Vinnhorster Weg (Burg) von einem Auto angefahren worden. Die Seniorin zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

mehr
Hainholz
Das neue Bauwagen-Gelände war zunächst frei zugänglich - ein Nachbar hatte das große Metalltor entfernt.

Beim Umzug der Bauwagengruppe vom Burgweg in die Voltmerstraße zeigen Unstimmigkeiten zwischen Gartennachbarn und Stadt. Die Bauwägler stellten fest, dass das große massive Metalltor verschwunden ist, das bisher das Gelände zur Straße hin abgeschirmt hat. Die Stadt sucht in dieser und anderen Fragen einen Kompromiss.

mehr
Vom Burgweg an die Voltmerstraße
Der erste Bauwagen ist angekommen - unter Beobachtung der Nachbarn.

Die ersten Bauwagen-Bewohner aus dem Burgweg sind in der Voltmerstraße angekommen. In einer Kleingartensiedlung hat die Stadtverwaltung eines ihrer Grundstücke für die Gruppe aus zehn Personen herrichten lassen. Geplant war der Umzug bereits seit vergangenem Herbst.

mehr
Burg
Der Schlecker-Markt (l.) hat längst geschlossen, nun will die Sparkasse aufgeben.  Foto: Moers

Der Protest des Bezirksrats und zahlreicher Bürger in Burg gegen die Schließung der Filiale in der Harzburger Straße sind bisher erfolglos geblieben. Für die Sparkassenfiliale besteht anscheinend kaum Hoffnung.

mehr
Bothfeld
Foto: Vom Acker zum Baugebiet: 250 Wohneinheiten sollen auf diesem Feld entstehen.

Der Flächennutzungsplan für das Baugebiet Hilligenwöhren wird ausgelegt. Eine Mehrheit stimmt fürden Antrag von SPD und Grünen, die Reservetrasse für die Burgwedeler Straße aufzugeben.

mehr
Hainholz
Astrid Schepers (Mitte) vermittelt zwischen Kleingärtnern (vorne) und Punks.

Die Stadt will ein eigenes Grundstück an der Voltmerstraße an eine Gruppe von Bauwagenbewohnern vermieten, die bisher im Burgweg leben. Etliche Kleingärtner in der Voltmerstraße lehnen das ab. Nun hat die Stadt alle Beteiligten zu einem Treffen auf das Gelände eingeladen.

mehr
Hainholz
Rentner Peter Walter möchte keine Punks als Gartennachbarn.

Die Stadt will die Bauwagen-Punkersiedlung aus dem Burgweg an die Voltmerstraße verlegen. Dort steht ein städtisches Grundstück zwischen Pacht- und Kleingärten frei. Doch die direkten Anlieger lehnen das Vorhaben bisher ab.

mehr
Burg
Auf der Jagd nach Amphibien: Beim Tümpeln geht es darum, Frösche und Lurche mit dem Kescher einzufangen. Später werden die Tiere wieder freigelassen.

Kescher, Kerzen und Knuddeltiere: Das Schulbiologiezentrum bietet jeden Sonntagvormittag Naturerlebnisse für Kinder und Erwachsene an.

mehr
Hainholz

Der Bezirksrat Nord hat in seiner jüngsten Sitzung wieder einige Zuschüsse für soziale und nachbarschaftliche Projekte bewilligt. Unter anderem erhält dasDiakonische Werk 15.000 Euro aus dem Sanierungsprogramm „Soziale Stadt Hainholz“.

mehr
Feuer in Hainholz
Foto: Ein Feuer hat am Burgweg zwei Wohncontainer für Obdachlose zerstört.

In Hainholz sind am Donnerstagabend zwei Wohncontainer für Obdachlose in Hainholz völlig ausgebrannt. Eine Person wurde leicht verletzt. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

mehr
1 3 5
Burg in Zahlen
  • Stadtbezirk : Herrenhausen-Stöcken, 12. Stadtbezirk in Hannover 
  • Stadtteile: Burg, Herrenhausen, Ledeburg, Leinhausen, Marienwerder, Nordhafen und Stöcken
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 34.664 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Burg (3.725), Herrenhausen (7.660), Ledeburg (5.797), Leinhausen (2.918), Marienwerder (2.461), Nordhafen (128) und Stöcken (11.975)
  • Bevölkerungsdichte : 1.641 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30419
  • Geschichte: Burg ist geprägt von Ein- und Zweifamilienhäusern, die in den 30er Jahren gebaut wurden, und zahlreichen Kleingärten.
Durch die Jahrzehnte in den Herrenhäuser Gärten

Die Hannoveraner lieben ihre Herrenhäuser Gärten. Der Park hat eine abwechslungsreiche Geschichte - und der HAZ-Fotoreporter Wilhelm Hauschild (1902-1983) war immer wieder mit seiner Kamera dabei.

Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.