Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Burg
Burg
Spielstadt „NA?nnover“

Auch in diesen Sommerferien öffnet die Spielstadt „NA?nnover“ wieder ihre Tore und erwartet viele erfindungsreiche Bürger. Unter dem Motto „Die 6. Dimension“ können Kinder eine Woche lang verrückte Dinge entwickeln und ihre Stadt in neue Dimensionen versetzen.

mehr
Flucht durch Notausgangstür

Ein Mann hat am Mittwochabend einen Supermarkt in Hannover-Burg überfallen. Der Täter überwältigte einen 19-jährigen Angestellten und erbeutete Geld - stieß bei der Flucht jedoch zuerst auf verschlossene Türen.

mehr
Burg

Ein Feuer in einem Keller eines Einfamilienhauses in Hannover-Burg hat am Sonnabendnachmittag einen Schaden von 20.000 Euro verursacht. Menschen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Die Bewohner hatten gegen 14.30 Uhr den Rauch bemerkt und die Feuerwehr gerufen.

mehr
Bothfeld
In Bothfeld ist eine Frau von einer Stadtbahn erfasst worden.

Am Samstagabend ist in Hannover-Bothfeld an der Burgwedeler Straße eine auf den Gleisen liegende Frau von einer Stadtbahn überfahren und schwer verletzt worden.

mehr
Burg
Bei dem Brand im Vinnhorster Weg ist ein älteres Ehepaar ums Leben gekommen.

Bei einem Wohnungsbrand im Vinnhorster Weg im hannoverschen Stadtteil Burg ist am Sonnabend ein Ehepaar ums Leben gekommen.

mehr
Burg

Am Freitagabend haben zwei Unbekannte eine Spielhalle in Hannover-Burg überfallen. Die Täter haben eine Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht und sind mit Geld geflüchtet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

mehr
Burg
Abgebrannt: Die Feuerwehr konnte den nach einem Fehlstart in Brand geratenen Wagen schnell löschen. Dennoch entstand Totalschaden.

Am Freitag ist ein Auto in einer Tiefgarage in Vinnhorst abgebrannt. Obwohl die Feuerwehr das Auto schnell löschen konnte, entstand Totalschaden. Verletzt wurde niemand.

mehr
Hainholz
Bauwagensiedlung am Burgweg

Die Stadt sucht für ein Dutzend Punks ein Winterquartier. Der Standort der Bauwagensiedlung am Burgweg in Hainholz ist für den Winter nicht geeignet.

mehr
Stöcken/Burg

Die Kriminalpolizei fahndet mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem unbekannten Paar, welches im März aus ungeklärter Ursache in den Besitz der Kreditkarte einer 48 Jahre alten Frau gekommen ist und mit dieser mehrfach Geld in den hannoverschen Stadtteilen Stöcken und Burg abgehoben hat.

mehr
Burg
Botaniker Jörg Ledderbogen

Das städtische Schulbiologiezentrum in Burg lädt Familien zum Zootag und in den Apothekergarten ein.

mehr
Burg

Ein unbekannter Täter hat am Mittwoch, gegen 18:30 Uhr, eine Drogerie an der Harzburger Straße im Stadtteil Burg überfallen. Der Mann ist mit Bargeld geflüchtet.

mehr
1 2 3 5
Burg in Zahlen
  • Stadtbezirk : Herrenhausen-Stöcken, 12. Stadtbezirk in Hannover 
  • Stadtteile: Burg, Herrenhausen, Ledeburg, Leinhausen, Marienwerder, Nordhafen und Stöcken
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 34.664 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Burg (3.725), Herrenhausen (7.660), Ledeburg (5.797), Leinhausen (2.918), Marienwerder (2.461), Nordhafen (128) und Stöcken (11.975)
  • Bevölkerungsdichte : 1.641 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30419
  • Geschichte: Burg ist geprägt von Ein- und Zweifamilienhäusern, die in den 30er Jahren gebaut wurden, und zahlreichen Kleingärten.
Durch die Jahrzehnte in den Herrenhäuser Gärten

Die Hannoveraner lieben ihre Herrenhäuser Gärten. Der Park hat eine abwechslungsreiche Geschichte - und der HAZ-Fotoreporter Wilhelm Hauschild (1902-1983) war immer wieder mit seiner Kamera dabei.

Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.