Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Calenberger Neustadt Große Musik zu den großen Filmen
Hannover Aus den Stadtteilen Calenberger Neustadt Große Musik zu den großen Filmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 04.09.2016
Von Rüdiger Meise
Dramatisches, Romantisches, Komisches - die ganze Bandbreite des Kinos umspannte das Filmmusikorchester der Goetheschule. Quelle: Samantha Franson
Anzeige
Hannover

Unter der musikalischen Leitung von Daniel Meyer und Martin Hurek zeigten rund 50 Musiker, dass nicht nur die Handlung von Filmen kontrastreich ist, sondern auch die dazugehörige Musik - wie der Swing des „Dschungelbuchs“, das abenteuerliche Thema aus den „Indiana Jones“-Filmen oder die spannungsgeladene Dramatik des Actionthrillers „The Rock“. Im Projektorchester spielen Schüler aus Big Band und Sinfonieorchester zusammen mit Lehrern der Schule. Durch das Programm führten die Moderatoren Frederike Buhr und Stefan Schulz. Und angesichts der Intensität des Dargebotenen dachten viele im Publikum sicherlich, man solle häufiger ins Kino gehen. Oder aber ins Konzert.

sta

In der Nacht zum Sonntag ist es in der Calenberger Neustadt zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Die sechs Insassen eines Skoda Octavia wurden dabei verletzt. Das Fahrzeug war von der Lavesallee abgekommen und gegen eine Straßenlaterne geprallt. Die Fahrerin soll betrunken gewesen sein. 

28.08.2016

„Rock around the Jukebox“: Der Musikbox-Experte Thomas Arbeiter präsentiert im Museum für Energiegeschichte(n) an der Humboldtstraße 32 kurzweilige Geschichten rund um die Jukebox.

18.08.2016

Ein Mann wirft immer wieder Benzinkanister und Spraydosen in die Leine. Jetzt ist erstmals ein Täter dabei beobachtet worden.

30.07.2016
Anzeige