Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Polizei nimmt Reifenstecher fest

Weitere Taten? Polizei nimmt Reifenstecher fest

Die Polizei hat am Dienstagmittag einen 72 Jahre alten Mann an der Lenaustraße (Calenberger Neustadt) festgenommen, der im Verdacht steht, kurz zuvor einen Reifen eines Wohnmobils beschädigt zu haben. Die Polizei sucht nun weitere Geschädigte.

Voriger Artikel
Sprayer auf frischer Tat gefasst
Nächster Artikel
„Ein Wappen ist die Krönung der Familienforschung“
Quelle: Symbolbild

Hannover. Die 58-jährige Eigentümerin des Wohnmobils sowie ihr 19 Jahre alter Sohn hatten den Mann dabei beobachtet, wie er sich mit einem Schraubendreher an einem Reifen des Fahrzeugs zu schaffen machte. Sie alarmierten die Polizei. Derweil sprach der 19-Jährige den Mann an, der ihn daraufhin mit dem Werkzeuge bedrohte und flüchtete.

Polizisten stoppten den Mann kurze Zeit später an der Lenaustraße. Er hatte einen Schraubenzieher, einen sogenannten Spannungsprüfer, bei sich. Am Reifen des Wohnmobils stellten die Beamten mehrere Einstiche fest.

Die Beamten leiteten Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und Bedrohung gegen den 72-Jährigen ein. Da der Mann einen offensichtlich psychisch gestörten Eindruck machte, wurde er in ein psychiatrisches Krankenhaus eingewiesen.

Derzeit prüfen die Ermittler, ob er für weitere, ähnlich gelagerte Taten im Stadtgebiet - insbesondere auf einem Parkplatz unterhalb des Bremer Damm - in Betracht kommt. Zeugen sowie Geschädigte können sich unter Telefon (0511) 109-3920 melden.

sbü/r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Calenberger Neustadt
So schön ist die Calenberger Neustadt
Calenberger Neustadt in Zahlen
  • Stadtbezirk : Mitte, 1. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 34.040
  • Einwohner je Stadtteil: Calenberger Neustadt (6.556 Ew.), MItte (9.418 Ew.), Oststadt (13.695 Ew.) und Zoo (4.371 Ew.)
  • Bevölkerungsdichte : 3.167 Einwohner/km²
  • Postleitzahlen : 30159, 30161, 30167, 30169, 30175
  • Markantes aus der Geschichte : Die Calenberger Neustadt entstand als westliche Stadterweiterung in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts. Sie liegt zwischen Altstadt und Linden. Namensgeber war das Calenberger Land.
Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.