Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Calenberger Neustadt Sprayer auf frischer Tat gefasst
Hannover Aus den Stadtteilen Calenberger Neustadt Sprayer auf frischer Tat gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 23.10.2015
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

Ein Zeuge hat am frühen Freitagmorgen beobachtet, wie ein Mann eine Hauswand an der der Braunstraße in der Calenberger Neustadt besprühte. Der Tatverdächtige hatte sich zwischendurch immer wieder auf einem Parkplatz hinter einem Auto versteckt. 

Als die Polizei gegen 6.30 Uhr eintraf, flüchtete der Sprayer in Richtung Goetheplatz. Beim Wegrennen warf er noch die Spraydosen weg. Die Beamten verfolgten den 33-Jährigen zu Fuß. An der Lenaustraße versteckte sich der 33-Jährige unter einem Auto – die Polizisten fanden ihn und nahmen den Mann fest. Wenig später fanden sie zudem einen Rucksack mit Sprayerutensilien. 

Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde der Tatverdächtige in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Hannover wieder freigelassen. Gegen ihn wird wegen Sachbeschädigung ermittelt. 

iro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige