Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Vier Männer überfallen Studenten

Calenberger Neustadt Vier Männer überfallen Studenten

Vier Männer haben einen Studenten am Leibnizufer (Calenberger Neustadt) nachts überfallen und ausgeraubt. Die Tat ereignete sich bereits am 4. März, der Student erstattete erst zwei Tage später eine Online-Anzeige.

Voriger Artikel
Stiftung saniert ihre Wohnungen für Bedürftige
Nächster Artikel
Sachbeschädigung an Studentenheim
Quelle: Symbolbild

Hannover. Der Student war mit einem der späteren Täter in einer Kneipe ins Gespräch gekommen. Als sie am Sonnabend gegen 1.20 Uhr das Leibnizufer entlanggingen, wurde der Student von drei dunkelhäutigen Männern angegriffen und zu Boden gedrückt.

Nachdem die Räuber seine Taschen geleert hatten, liefen die drei und auch der Begleiter des Studenten in Richtung Goetheplatz davon. Das Opfer ging nach Hause und erstattete erst zwei Tage später eine Online-Anzeige.

Der Täter, den der Student in der Kneipe kennengelernt hatte, ist schlank, etwa 20 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß. Er ist laut Zeuge ausgesprochen dunkelhäutig, hat große, braune Augen und kleine runde Ohren. Seine Haare waren sehr kurz. In der Tatnacht hatte er eine enge Hose und ein grün-grau-braune Jacke an.

Die Angreifer des Trios waren etwas größer und einer war kräftiger gebaut, alle waren dunkel gekleidet und hatten kurze Haare.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Die sollen sich unter Telefon (0511) 109-3920 melden. Außerdem weisen die Beamten darauf hin, dass die Online-Wache nicht für die Entgegennahme von Notrufen geeignet ist. Bei Gewaltdelikten oder bei Straftaten, bei denen es Täterhinweise gibt, sollte nicht die Online-Wache genutzt, sondern umgehend eine Polizeidienststelle aufgesucht werden.

sbü/r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Calenberger Neustadt
So schön ist die Calenberger Neustadt
Calenberger Neustadt in Zahlen
  • Stadtbezirk : Mitte, 1. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 34.040
  • Einwohner je Stadtteil: Calenberger Neustadt (6.556 Ew.), MItte (9.418 Ew.), Oststadt (13.695 Ew.) und Zoo (4.371 Ew.)
  • Bevölkerungsdichte : 3.167 Einwohner/km²
  • Postleitzahlen : 30159, 30161, 30167, 30169, 30175
  • Markantes aus der Geschichte : Die Calenberger Neustadt entstand als westliche Stadterweiterung in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts. Sie liegt zwischen Altstadt und Linden. Namensgeber war das Calenberger Land.
Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.