Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Davenstedt Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Hannover Aus den Stadtteilen Davenstedt Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 14.02.2017
Die Radfahrerin wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Davenstedt

Laut Polizei war die 26-Jährige gegen 7 Uhr morgens mit ihrem Mountainbike auf dem Radweg der Davenstedter Straße in Richtung Carlo-Schmid-Allee unterwegs. Der Fahrer eines Transporters übersah beim Abbiegen die Radfahrerin, die Vorfahrt hatte.

Die Frau wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden beträgt laut Polizei 1.000 Euro.

naw/r

Davenstedt Brandserie in Kleingärten - Ist hier ein Serientäter am Werk?

Seit März 2016 brennen im Westen Hannovers immer wieder Kleingartenlauben. Allein im vergangenen Dezember entstand so ein Sachschaden in Höhe von 65.000 Euro. In mindestens neun Fällen ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung. Ob die Taten miteinander in Zusammenhang stehen, sei noch unklar, sagt die Polizei.

17.02.2017

Zum dritten Mal binnen weniger Tage ist die Feuerwehr Hannover wegen einer brennenden Gartenlaube ausgerückt. Das Feuer in Davenstedt war am Dienstag von Spaziergängern entdeckt worden. Erst am Wochenende hatten in Badenstedt und Linden-Süd mehrere Gartenlauben in Flammen gestanden.

24.01.2017

Am Sonntagvormittag hat ein maskierter Mann eine Tankstelle an der Davenstedter Straße überfallen und den Kassierer mit einem Schwert bedroht. Daraufhin ist er mit Bargeld geflüchtet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zur Tat oder dem Täter geben können.

22.01.2017
Anzeige