Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
13°/ 7° Gewitter
Hannover Aus den Stadtteilen Döhren

Döhren

In den Straßen rund um den Fiedelerplatz in Hannover-Döhren werden seit Ende Juni immer wieder Autos zerkratzt. Bislang registrierte die Polizei bereits 40 Fälle. Wer hinter den Beschädigungen steckt, ist unklar.

24.09.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die Grävemeyerstraße wird gelegentlich zur Entsorgung von Hausmüll missbraucht, der Mülleimer am Friedhofseingang ist oft überfüllt. Nun droht die Stadtverwaltung mit einem Abbau der Behälter.

24.09.2018

Döhren macht auf: Das Kulturlustwandeln lockte an zwei Tagen Tausende an den Fiedelerplatz und drumherum. Von Kunsthandwerk bis Musik und afrikanischem Essen war einiges geboten.

23.09.2018

Geschäfte sollen aber in den Neubau nahe der Wolfstraße zurückkehren können. In den oberen Etagen plant die Wohnungsgenossenschaft Heimkehr rund zwölf Wohnungen, im Tiefgeschoss können Autos parken.

21.09.2018

Ein Trickbetrüger gibt sich in Hannover als Vorwerk-Mitarbeiter aus. Er behauptet an der Wohnungstür, er würde Staubsaugerzubehör verkaufen – stattdessen nimmt er bloß das Geld seiner Opfer. Nun legte er zwei Seniorinnen in Döhren und Ahlem herein.

18.09.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Aus der Stadt

Dietrich-Bonhoeffer-Realschule - Standby-Knopf aus, Energiesparlampe an

An der Dietrich-Bonhoeffer-Schule hat es eine ganz besondere Stunde gegeben für die Fünft- und Sechstklässler: Energieunterricht. Auch an Grundschulen ist das Projekt in dieser Woche zu Gast.

20.09.2018

Politiker schlagen zwei Kreuzungen in Döhren und Waldhausen vor. Sicherheit würde erhöht – aber die Wartezeiten für Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger verlängert. In einigen Ländern ist das System schon verbreitet.

16.09.2018

Bei einer kulinarischen Führung mit Eat-the-world wird auch Stadtteilgeschichte kredenzt. Drei Stunden dauert der Spaziergang zwischen Fiedelerstraße und Leinewehr – und siebenmal gibt’s was zu essen.

16.09.2018

Kiezkultur: In loser Folge stellen wir Kulturtreffs und -zentren in den Stadtteilen vor. Heute: Die Kulturinitiative Döhren – Wülfel – Mittelfeld ist vielerorts aktiv – und sucht nach einer festen Bleibe.

18.09.2018

Aktuelle Videos