Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Döhren
Döhren
Döhren

Die Messiaskantorei hat eine neue Heimat gefunden. Die rund 50 Sängerinnen und Sänger treffen sich mit Chorleiter Guido Mürmann seit Jahresbeginn zu ihren Proben in der Auferstehungskirche. Bislang hat sich der Chor ausschließlich in der Markuskirche in der List getroffen, wo er regelmäßig oratorische Werke aufführt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Döhren
Sanierung: Der Fuß- und Radweg wird neu gestaltet. Die Arbeiten sollen Ende März fertig sein.

Der Fuß- und Radweg an der Peiner Straße vor der Kita der Kleinen Gallier und der neuen Kletterhalle des Alpenvereins wird endlich saniert und gepflastert. Damit wurde in der vergangenen Sitzung des Bezirksrats Döhren-Wülfel ein Antrag der SPD-Fraktion überflüssig, aus dem eine gehörige Portion Verärgerung sprach.

mehr
Döhren
Baum des Anstoßes: Ein dicker Ast der Stieleiche soll aus Sicherheitsgründen abgesägt werden.

Zwei Bewohnerinnen des Hauses Wiehbergpark 6 wehren sich dagegen, dass ein großer Ast einer Stieleiche vor ihren Fenstern gekappt wird. Ihrer Einschätzung nach droht hier ein Baumfrevel an einem jahrhundertealten Naturdenkmal, die Wohnungseigentümerinnen halten das komplette Absägen des mächtigen Astes für überflüssig.

mehr
Bezirksrat Döhren-Wülfel

Eine Anhörung zum Stand der Planungen rund um den Abriss der Südschnellwegbrücke über die Hildesheimer Straße und die Brücken- oder Tunnelneubauten am Südschnellweg steht in der Donnerstagssitzung des Bezirksrats Döhren-Wülfel auf der Tagesordnung.

mehr
Döhren

Lebensgefährliche Verletzungen hat ein 24 Jahre alter Mann bei einem Streit am Sonnabendabend auf einem Spielplatz an der Ziegelstraße in Döhren erlitten. Er wurde mit einem Messer niedergestochen. Der Täter und ein weiterer Mann flüchteten. Die Polizei sucht Zeugen.

mehr
Döhren

Kommissar Zufall hat der Polizei am Sonntag einen Drogenfund beschert: Polizeibeamte waren wegen einer anderen Angelegenheit zu einem Mehrfamilienhaus an der Fiedelerstraße in Döhren gefahren. Dort bemerkten sie den Marihuanageruch.

mehr
Dach undicht
Grundschule Tiefenriede: Die Turnhalle ist wegen Wasserschadens gesperrt.

Die Stadt hat die Sporthalle der Grundschule Suthwiesenstraße in Döhren kurzfristig gesperrt, weil das Dach feucht geworden ist. Unter Sportlern kursierende Gerüchte, die Halle sei einsturzgefährdet, dementiert Rathaussprecher Dennis Dix.

mehr
Döhren

Die Autofahrer sollen auf der Ostseite des Fiedelerplatzes - also an der Eisdielen-Seite - noch langsamer fahren als bisher. Bislang halten sich viele Fahrer nicht an die Vorgabe dort nur Schrittgeschwindigkeit zu fahren.

mehr
Döhren-Wülfel
Die Plätze der CDU-Bezirksratsfraktion im Thurnithisaal blieben vergangenen Donnerstag leer.

Eklat im Bezirksrat Döhren-Wülfel: Die CDU-Fraktion hat sich geweigert, an der jüngsten Sitzung teilzunehmen, die am 5. Januar im Freizeitheim Döhren stattfand. Das Treffen drehte sich schwerpunktmäßig um den künftigen Etat der Stadt Hannover. Die Christdemokraten fühlten sich bei der Terminwahl benachteiligt.

mehr
Döhren-Wülfel
Der Bezirksrat wünscht sich einen Ersatz für das in die Jahre gekommene Freizeitheim: In einem Neubau sollen auch Bürgeramt, Stadtteilbibliothek und ein Jugendzentrum Platz finden.

Unabhängig davon, dass die Stühle der CDU-Fraktion im Freizeitheim Döhren am vergangenen Donnerstag leer blieben, verabschiedete der Bezirksrat etliche Änderungsanträge zum städtischen Haushalt 2017/2018. Dazu gehören Gelder für ein neues Freizeitheim, eine neue IGS, ein Kolumbarium und einen Leine-Bootsanleger für Döhren.

mehr
Helmstedter Straße

Bei einer Messerstecherei in der Helmstedter Straße in Döhren sind am späten Donnerstagabend fünf Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Mehrere Krankenwagen und ein Großaufgebot der Polizei waren vor Ort.

mehr
Südliche Stadtteile
Pfarrer Thomas Berkefeld wird Leiter des neuen Pastoralbereichs Hannover-Süd, zu dem die Stadtbezirke Döhren-Wülfel, Ricklingen und Kirchrode-Bemerode-Wülferode sowie Laatzen, Hemmingen und Pattensen gehören.

Die katholischen Christen in Hannovers Süden werden künftig von Laatzen aus betreut. Nachdem das Bistum Hildesheim bereits im Sommer die Neustrukturierung seines Seelsorgepersonals bekanntgegeben hatte, steht nun fest: Der Laatzener Thomas Berkefeld wird den neuen Pastoralbereich Süd leiten.

mehr
1 3 4 ... 34
Döhren in Zahlen
  • Stadtbezirk : Döhren-Wülfel, 8. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 33.593
  • Einwohner je Stadtteil: Döhren (13.277 Einwohner), Mittelfeld (8.166 Einwohner), Seelhorst (3.844 Einwohner), Waldhausen (2.136 Einwohner), Waldheim (1.815 Einwohner) und Wülfel (4.355 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 2.035 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahl : 30519
  • Markantes aus der Geschichte : Döhren wurde im Jahr 983 als „Thurnithi“ erstmals urkundlich erwähnt. Der Döhrener Turm wurde 1382 errichtet. Seit 1907 gehört der Ort zu Hannover.
Der Maschsee in historischen Bildern
Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.