Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Döhren
Döhren
Richtfest
Richtfest in der künftigen Kletterhalle in Döhren.

Die Genehmigungsstau beim Bau der Kletterhalle für die Hannover-Sektion des Deutschen Alpenvereins (DAV) könnte endlich ein Ende haben. Möglicherweise muss die Sektion nun doch keinen zweiten Gutachter beauftragen und bezahlen, um die endgültige Genehmigung für Bau und Betrieb der Halle zu bekommen. Am Dienstag wurde Richtfest gefeiert. 

mehr
Kultur in Döhren
Alles in Aktion: Das Ensemble Hannover Brass ist bei der zwölften Ausgabe des Kulturlustwandeln dabei.

Zur zwölften Auflage des Kulturlustwandelns an diesem Wochenende in Döhren haben die Veranstalter und Sponsoren sich wieder einiges einfallen lassen: 45 Aktionen hat die Kulturinitative Döhren-Wülfel-Mittelfeld organisiert, darunter Ausstellungen, Konzerte, Besichtigungen und kulinarische Angebote.

mehr
Überprüfung des Sicherheitskonzepts
Die Kletterhalle des Alpenvereins an der Peiner Straße in Döhren wächst in die Höhe.

Beim Bau der Kletterhalle in Döhren waren schon in der Vergangenheit einige unerwartete Hürden zu überwinden. Jetzt verlangt das Land die Überprüfung des Sicherheitskonzepts.

mehr
Kommunalwahl 2016

Nur im Wahlbezirk Südstadt-Bult gibt Rot-Grün nach der Kommunalwahl am Sonntag ganz klar den Ton an. Überall sonst müssen sich bisherige Gegner arrangieren. Alle Ergebnisse der Wahl für den Süden Hannovers sowie die neuen Bezirksräte haben wir hier für Sie zusammengefasst.

mehr
Rennen

Beim traditionellen Radrennen „Rund in Döhren“ sind am Sonnabend etwa 300 Sportler aller Altersklassen bei sieben Rennen an den Start gegangen. Sie drehten bei trockenen Straßenverhältnissen 250 schnelle Runden durch den Stadtteil.

mehr
"Rund in Döhren"
Foto: Beim traditionellen Radrennen „Rund in Döhren“ werden die Teilnehmer insgesamt mehr als 250 Runden durch den Stadtteil drehen.

Beim traditionellen Radrennen „Rund in Döhren“ werden die Teilnehmer am Samstag insgesamt mehr als 250 Runden durch den Stadtteil drehen. Bei den sieben Rennen erwartet der Hannoversche Radsport-Club etwa 300 Sportler aller Altersklassen.

mehr
Eine Gemeinschaft für Jobs und den Stadtteil
Foto: Großer Empfang: IDG-Vorsitzender Michael Kellner und seine Frau, Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner, feiern mit den Kaufleuten im Hangar No. 5. Dabei zeigen auch die Hip-Hop-Tänzer vom Jugendzentrum Döhren ihr Können.

Die IG Döhrener Kaufleute feierte ihr 30-jähriges Bestehen: Rund 60 Betriebe gehören dazu – doppelt so viele wie bei der Gründung.

mehr
Baustelle in Döhren
Die Sanierungsarbeiten an der Südschnellwegbrücke ziehen sich hin. Sie könnten sogar erneut gesperrt werden.

Vor dem Abriss der Südschnellwegbrücke wird eine Übergangslösung nötig. Bevor der eigentliche Tunnel kommt, müssen zwei Ersatzröhren gegraben werden. Bis die Röhren fertig sind, muss die Brücke allerdings weiter stabilisiert werden.

mehr
Südschnellwegbrücke in Döhren
Für die Konsolen werden zunächst Stahlgitterkästen montiert. Das ist Millimeterarbeit, denn später müssen Stahlstangen durch die gesamte Brücke verankert werden.

Wie stabilisiert man ein irreparables Betonbauwerk? Und wie sieht es eigentlich im Inneren aus? Ein Besuch unter der Südschnellwegbrücke in Döhren. Die große Baustelle lockt derzeit Experten an – denn defekte Brücken sind eines der großen Infrastrukturprobleme in Deutschland.

mehr
Nachfolge des S Werk 13
Foto: Hannovers erstes eritreisches Restaurant eröffnet an diesem Sonnabend in Döhren.

Hannovers erstes eritreisches Restaurant eröffnet an diesem Sonnabend in Döhren. Das Hawashait an der Borgentrickstraße 13 wird ab 12 Uhr die ersten Gäste bewirten.

mehr
Döhren
Foto: „Hier ist immer was los“: Andreas Wisweh ist Stammkunde auf dem Markt.

Ein Besuch auf dem FiedelerPlatz lohnt sich eigentlich immer: Denn "hier ist immer was los", sagt Andreas Wisweh. Nicht nur zum Wochenmarkt am Dienstag und Freitag treffen sich die Döhrener auf dem beliebten Platz.

mehr
Urteil am Amtsgericht Hannover

Entscheidung am Amtsgericht Hannover: Ein Waschanlagenbetreiber in Döhren muss für einen Schaden an einem Mini-Cooper aufkommen. Der Wagen war während eines Waschvorgangs im November 2014 am Radkasten beschädigt worden.

mehr
1 3 4 ... 32
Döhren in Zahlen
  • Stadtbezirk : Döhren-Wülfel, 8. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 33.593
  • Einwohner je Stadtteil: Döhren (13.277 Einwohner), Mittelfeld (8.166 Einwohner), Seelhorst (3.844 Einwohner), Waldhausen (2.136 Einwohner), Waldheim (1.815 Einwohner) und Wülfel (4.355 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 2.035 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahl : 30519
  • Bezirksbürgermeisterin : Antje Kellner (SPD)
  • Stadtbezirksrat :  SPD: 7, CDU: 5, Grüne: 4, WfH: 1, Linke: 1, Piraten: 1
  • Markantes aus der Geschichte : Döhren wurde im Jahr 983 als „Thurnithi“ erstmals urkundlich erwähnt. Der Döhrener Turm wurde 1382 errichtet. Seit 1907 gehört der Ort zu Hannover.
Der Maschsee in historischen Bildern
Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.