Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Döhren
Döhren
Staatsoper Hannover
Ab ins All: Vampir Heini startet beim Kinderfest der Oper auf der Bühne zum Weltraumflug.

Die Veranstaltung war seit Wochen ausverkauft: Rund 2400 Gäste sind am Sonntag zum traditionellen Kinderfest in die Oper gekommen. Dabei warfen die Jungen und Mädchen auch Blicke hinter die Kulissen.

mehr
Einsatz in Döhren
Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei retten eine Frau aus der Leine.

Die Feuerwehr Hannover hat am Freitag eine Frau aus der Leine in Döhren gerettet. Wegen der starken Strömung trieb die 70-Jährige anderthalb Kilometer flussabwärts.

mehr
Luftverschmutzung
Symbolbild, Foto: Samantha Franson

Die Messwerte für Stickoxid sind in Hannover gesunken. Die Euphorie darüber hält sich in Grenzen, denn Fahrverbote für Dieselfahrzeuge in der Stadt drohen weiterhin, denn die Stadt gehört weiterhin zu den am meisten belasteten Städten.

  • Kommentare
mehr
Fahrverbote noch immer möglich
Die Station an der Göttinger Straße misst die Werte von Feinstaub und Stickoxiden in der Luft. 

Die Luftverschmutzung durch Stickoxide ist in Hannover zurückgegangen. Doch trotzdem überschreitet die Stadt weiterhin den zugelassenen Grenzwert. Daher drohen weiterhin Diesel-Fahrverbote in der Stadt. 

  • Kommentare
mehr
Marktkirche 
„Keine Überzuckerungssoße“: Michael Wolffsohn sprach vor rund 500 Besuchern  in der Marktkirche.

Er gilt als einer der besten Kenner deutsch-jüdischer Belange. Bei einem Vortrag in der Marktkirche hat der Historiker Michael Wolffsohn jetzt Gemeinsamkeiten der Religionen ausgelotet.

  • Kommentare
mehr
Döhren
Niederlassungsleiter Claus Stegmann ist zuversichtlich, dass die meisten Arbeiten Ende Januar abgeschlossen sind.

Seit November hat die neue Filiale des Baustoffspezialisten Linnenbecker an der Hildesheimer Straße geöffnet. Noch aber wird fleißig gewerkelt – spätestens zur Eröffnungsfeier im März soll alles fertig sein.

mehr
Rethen
Polizei und Feuerwehr werden zu einem schrecklichen Unfall am Rethener Bahnhof gerufen (Symbolbild).

Ein 20-Jähriger ist am Sonnabend im Rethener Bahnhof in den Sog eines Nachtreisezuges geraten. Er wurde von dem Euronightliner erfasst und auf den Bahnsteig zurückgeschleudert.

  • Kommentare
mehr
Karnevalsprunksitzungen
Die Narren starten mit ihrer traditionellen großen Prunksitzung in die Karnevalssaison. 

Hannovers Karnevalsvereine starten mit bunten Kostümen und viel Elan in die Saison. Am Sonnabend feierten die Lindener und die Eugenesen ihre großen Prunksitzungen und ernannten jeweils bekannte Persönlichkeiten zu ihren neuen Ehrensenatoren. 

mehr
Kommentar
Symbolbild

Das Grundschul-Ranking zeigt unmissverständlich, dass Bildung in Hannover abhängig von sozialer Herkunft ist. Das Gute ist: Die Chancen, dies endlich zu ändern, sind derzeit so gut wie selten. Ein Kommentar von Jutta Rinas.

mehr
Kitageld
Die Stadt Hannover fordert höhere Entlastung vom Land für die Kita-Betreuung.

Im Konflikt zwischen Land und Kommunen um einen Ausgleich für die beitragsfreie Kita hat sich die Stadt Hannover positioniert. Ein fairer Ausgleich sei mit den derzeitigen Pauschalen nicht gegeben.

  • Kommentare
mehr
Zwischen Landwehrkreisel und Hildesheimer Straße
Erst Mitte Dezember war der Südschnellweg auf dem selben Abschnitt komplett gesperrt worden.

Der Südschnellweg in Hannover zwischen dem Landwehrkreisel und der Hildesheimer Straße wird ab Sonnabend in beide Richtungen gesperrt. Bis Montagmorgen werden die Brücken über die Leine und Leineflut verstärkt.

  • Kommentare
mehr
Moosmaschinenfabrik
So soll die Moosmaschinenfabrik an der Hildesheimer Straße aussehen.

Ein Haus über und über mit Moos bedeckt: Gartenheimchef Günter Haese will mehr der eigenen Gebäude mit der grünen Pflanze bedecken. Dafür baut er jetzt eine eigene Moosmaschinenfabrik – mitten in Döhren.

mehr
2 4 5 ... 52
Döhren in Zahlen
  • Stadtbezirk : Döhren-Wülfel, 8. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 33.593
  • Einwohner je Stadtteil: Döhren (13.277 Einwohner), Mittelfeld (8.166 Einwohner), Seelhorst (3.844 Einwohner), Waldhausen (2.136 Einwohner), Waldheim (1.815 Einwohner) und Wülfel (4.355 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 2.035 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahl : 30519
  • Markantes aus der Geschichte : Döhren wurde im Jahr 983 als „Thurnithi“ erstmals urkundlich erwähnt. Der Döhrener Turm wurde 1382 errichtet. Seit 1907 gehört der Ort zu Hannover.
Der Maschsee in historischen Bildern
Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.