Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Döhren Neues Restaurant eröffnet in Döhren
Hannover Aus den Stadtteilen Döhren Neues Restaurant eröffnet in Döhren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 05.08.2016
Hannovers erstes eritreisches Restaurant eröffnet an diesem Sonnabend in Döhren. (Symbolbild) Quelle: Bernd Wüstneck
Anzeige
Hannover

Die gebürtige Eritreerin Almaz Mengsteab und ihr Team werden die Besucher am Eröffnungstag, dem 6. August, mit einer typisch eritreischen Kaffeezeremonie begrüßen, bei der die Bohnen auf offenem Feuer geröstet werden. Das Hawashait tritt die Nachfolge des S Werk 13 an, das trotz solider gutbürgerlicher Küche nach nicht einmal zwei Jahren an dem Standort aus unbekannten Gründen wieder schließen musste. Der Mittagstisch soll auch im Hawashait gutbürgerlich bleiben. Typisch eritreisch-afrikanische Gerichte werden erst am Abend serviert. Das Restaurant hat täglich von 11.30 bis 23 Uhr geöffnet, montags nur bis 15 Uhr.

Von Christian Link

Ein Besuch auf dem FiedelerPlatz lohnt sich eigentlich immer: Denn "hier ist immer was los", sagt Andreas Wisweh. Nicht nur zum Wochenmarkt am Dienstag und Freitag treffen sich die Döhrener auf dem beliebten Platz.

08.08.2016
Döhren Wasserhahn aus Wand gerissen - Herrentoilette nach Vandalismus geschlossen

Lediglich eine Woche lang war der Herrenbereich im Toilettenhäuschen am Fiedelerplatz erreichbar - dann war die Kabine erneut für einige Tage gesperrt. Seit Dienstagnachmittag herrscht wieder Gleichberechtigung.

21.07.2016

Der Polizei sind in der Nacht zum Sonntag in den Maschwiesen zwei mutmaßliche Autoknacker ins Netz gegangen. Die Männer stehen im Verdacht, kurz vor ihrer Festnahme ein Auto aufgebrochen zu haben.

17.07.2016
Anzeige