Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Überfall auf Clubgaststätte an der Schützenallee

Döhren Überfall auf Clubgaststätte an der Schützenallee

Unbekannte haben am frühen Sonnabendmorgen die Vereinsgaststätte des Fußball-Clubs Schwalbe an der Schützenallee in Döhren überfallen und einen Angestellten bedroht. Anschließend flüchteten die Räuber mit Geld. 

Schützenallee 10, Döhren 52.33954 9.75592
Google Map of 52.33954,9.75592
Schützenallee 10, Döhren Mehr Infos
Nächster Artikel
So schön ist der Laternenumzug in Döhren

Die Fahndung nach den Tätern blieb bislang erfolglos.

Quelle: Symbolbild

Hannover. Nach Angaben der Polizei waren die beiden Täter am Samstagmorgen in die Vereinsgaststätte an der Schützenallee eingebrochen. Als der Koch gegen 6.30 Uhr das Gebäude betrat, bedrohten sie diesen mit einem Messer und zwangen ihn zur Herausgabe der Einnahmen. Die beiden etwa 25 bis 35 Jahre alten Männer flüchteten zu Fuß in Richtung Döhrener Masch. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg.

Die beiden Täter sind etwa 1,80 Meter groß und schlank. Einer der Vermummten trug einen dunklen Kapuzenpullover, eine dunkelblaue Jeanshose und blau-schwarze Sportschuhe mit neonfarbenem Symbol. Der Zweite spricht hochdeutsch ohne Akzent und war komplett dunkel gekleidet.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (0511) 109-5555 entgegen.

frs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döhren
Döhren in Zahlen
  • Stadtbezirk : Döhren-Wülfel, 8. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 33.593
  • Einwohner je Stadtteil: Döhren (13.277 Einwohner), Mittelfeld (8.166 Einwohner), Seelhorst (3.844 Einwohner), Waldhausen (2.136 Einwohner), Waldheim (1.815 Einwohner) und Wülfel (4.355 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 2.035 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahl : 30519
  • Markantes aus der Geschichte : Döhren wurde im Jahr 983 als „Thurnithi“ erstmals urkundlich erwähnt. Der Döhrener Turm wurde 1382 errichtet. Seit 1907 gehört der Ort zu Hannover.
Der Maschsee in historischen Bildern
Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.