Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Groß-Buchholz
Groß-Buchholz
Groß-Buchholz
Hoffen auf einen Stammzellspender: Hannah und ihre Mutter Corinna Weller.Akbaba

Die vierjährige Hannah braucht dringend einen Stammzellspender, um ihre Leukämie zu besiegen. Am Sonntag sollen per Bluttest mögliche Spender ermittelt werden. Geldspenden für die Aktion gab es bereits reichlich.

mehr
Groß-Buchholz

Eine 77-jährige Frau in Groß-Buchholz ist am Dienstag Opfer von drei Trickdiebinnen geworden. Zwei der Frauen klingelten am frühen Nachmittag bei der älteren Dame und verwickelten sie in ein Gespräch, während eine dritte Person die Wohnung durchwühlte – und am Ende ohne Beute wieder von dannen zog.

mehr
Empelde
Direkt am Damm der Bundesstraße 65 befindet sich das Grundstück, auf dem Asylbewerber angesiedelt werden sollen.	Siegmund

An der Berliner Straße, Ecke Eichendorffstraße, will die Stadt Hannover ein Wohnheim für 50 Flüchtlinge errichten. Ronnenbergs Politiker lehnen den Standort ab.

mehr
Groß-Buchholz
Carlotta Wenzel erläutert die Ausstellung, die sie und ihre Mitschüler zum Jubiläum des deutsch-französischen Nachbarschaftvertrags erarbeitet haben.

Die Käthe-Kollwitz-Schule beteiligt sich am Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten. Aus Anlass des 50-jährigen Bestehens des Élysée-Vertrags haben Schüler zur Historie der deutsch-französischen Nachbarschaft gearbeitet.

mehr
Groß-Buchholz
Die Kinder wurden vom Rettungsdienst versorgt.

Drei Kinder sind am Montagmittag mit Vergiftungserscheinungen ins Krankenhaus gebracht worden. Eine verwaiste Flasche mit Pinselreiniger hat vermutlich bei drei Kleinkindern einer Krippe in Groß-Buchholz zu einer Vergiftung geführt.

mehr
Groß-Buchholz
Neue Ideen fürs alte Fachwerkhaus in Groß-Buchholz: Angelo Cipolla (r.) und Koch Marko Djordjevic.

Das italienische Restaurant „Gallo Nero“ in einem alten Fachwerkhaus in Groß-Buchholz hat einen neuen Pächter - und will weg vom bisherigen Nobelimage.

mehr
Groß-Buchholz
Nah dran: Reinhold Wawrzynski züchtet mit Begeisterung schillernde Zierfische.

Die Züchter der Vereinsfreunde Hannover Ost bekommen leuchtende Augen, wenn sie ein Aquarium sehen. Mit ihrer Fischbörse und ihren Vereinstreffen sind sie vor allem in Groß-Buchholz aktiv.

mehr
Bemerode
Im Juli übersah eine Autofahrerin die Ampel am Bahnübergang, ihr Auto wurde von einer Stadtbahn erfasst.

Die Lokalpolitiker halten den Stadtbahnübergang an der Emslandstraße in Bemerode für gefährlich. 2012 hat es dort zwei Unfälle gegeben. Die Stadt sieht das jedoch nicht als Anlass, die Stelle besonders zu sichern.

mehr
Mördersuche
Foto: Mit einem Gottesdienst wird der getöteten Walburgis G. gedacht.

In der St. Martin-Gemeinde in Roderbruch haben Anwohner mit einem Gottesdienst der getöteten Walburgis G. gedacht. Die 80-Jährige war vor einigen Tagen tot in ihrer Wohnung gefunden worden. Die Polizei Hannover hat am Donnerstag ein Foto der Frau veröffentlicht und Flugblätter verteilt.

mehr
Bemerode
Frank Podschadly von der Intiative „Pro Kronsberg“ spricht bei einem Bürgerforum im Annastift zur Netrada-Ansiedlung.

Das Tischtuch zwischen der Bürgerinitiative (BI) „Pro Kronsberg“ und der Stadtverwaltung ist wohl endgültig zerschnitten. Die Bürgerinitiative will die Stadt bei der Netrada-Ansiedlung an der Emmy-Noether-Allee in Bemerode und Mittelfeld nicht mehr als Vermittler akzeptieren.

mehr
Groß-Buchholz
Setzen sich gegen ein Einkaufscenter auf der Freifläche an der Winkelriede ein (v. re.): Hannelore Wolfshörndl-Kortemann, Dirk Schubert, Uysal Cetin, Günter Hosbach und Doris Gerlach.

Eine Bürgerinitiative protestiert gegen Baupläne für einen Einkaufsmarkt im Roderbruch. Die Anlieger der Straße Winkelriede befürchten Belästigungen durch Anliefer- und Kundenverkehr und eine Wertminderung ihrer Grundstücke.

mehr
Stadt soll soziale Netzwerke nutzen
Foto: Viele deutsche Städte haben bereits einen offiziellen Facebook-Auftritt. Hannover hält sich noch zurück.

Die CDU moniert, dass Hannover nicht bei sozialen Internetmedien Präsenz zeigt. „Ohne die Nutzung sozialer Netzwerke wie Facebook und Twitter lässt die Stadt viele Chancen liegen, sich zu vermarkten“, sagt CDU-Ratsherr Maximilian Oppelt.

mehr
1 ... 19 20 22 24 25 ... 32
Groß-Buchholz in Zahlen
  • Stadtbezirk : Buchholz-Kleefeld, 4. Stadtbezirk in Hannover 
  • Stadtteile: Kleefeld, Groß-Buchholz, Heideviertel
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 43.135 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Groß-Buchholz (26.128 Einwohner), Kleefeld (12.045 Einwohner), Heideviertel (4.962 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 3.090 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30655, 30625, 30627
  • Geschichte : Groß-Buchholz gehört seit 1907 zu Hannover.
Hannover – tierisch!

Kein anderer hat Hannover so fotografiert wie Wilhelm Hauschild. Anlässlich seines 30. Todestages widmet ihm die HAZ eine Bilderserie. Heute: Hannover – tierisch!

Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.