Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Taxi kippt nach Unfall auf die Seite

Zwei Verletzte in Kleefeld Taxi kippt nach Unfall auf die Seite

An der Kreuzung von Karl-Wiechert-Allee und Feodor-Lynen-Straße sind am Montagnachmittag ein Taxi und ein Ford zusammengestoßen. Die 52 Jahre alte Fahrerin des Taxis musste von der Feuerwehr befreit werden. Die Kreuzung musste für eine halbe Stunde gesperrt werden.

Voriger Artikel
Stadt stellt Kulturverein die Heizung ab
Nächster Artikel
Kabarettist und Anwohner gedenken Buchholzer Urgestein

Der Ford und das Taxi prallten auf der Karl-Wiechert-Allee/Ecke Feodor-Lynen-Straße zusammen. Das Taxi blieb auf der Fahrerseite liegen.

Quelle: Christian Elsner

Nach Feuerwehrangaben sind das Taxi und der weinrote Ford Mondeo gegen 15.30 Uhr in Kleefeld an der Kreuzung Karl-Wiechert-Allee/Feodor-Lynen-Straße zusammengestoßen. Durch die Wucht des Aufpralls blieb das Taxi auf der Fahrerseite liegen.

Zwei Verletzte forderte ein Unfall an der Karl-Wiechert-Allee, als ein Taxi und ein Ford an einer Kreuzung zusammenstießen.

Zur Bildergalerie

"Wir mussten die Fahrerin aus ihrem Wagen befreien", sagt Feuerwehrsprecher Gianni Hilliger. Sie und der 53 Jahre alte Fahrer des Ford Mondeo wurden leicht verletzt, kamen vorsorglich für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus.

Die Feuerwehr streute Motoröl und Kraftstoff ab, die Autos wurden abgeschleppt. Nach etwa 30 Minuten war die Kreuzung wieder frei. Rund 30 Kräfte waren im Einsatz. Warum die beiden Fahrzeuge zusammenprallten, ist noch nicht geklärt.

Laut Feuerwehr entstand bei dem Unfall ein Schaden von 30.000 Euro

pah/sbü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Groß-Buchholz
Groß-Buchholz in Zahlen
  • Stadtbezirk : Buchholz-Kleefeld, 4. Stadtbezirk in Hannover 
  • Stadtteile: Kleefeld, Groß-Buchholz, Heideviertel
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 43.135 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Groß-Buchholz (26.128 Einwohner), Kleefeld (12.045 Einwohner), Heideviertel (4.962 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 3.090 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30655, 30625, 30627
  • Geschichte : Groß-Buchholz gehört seit 1907 zu Hannover.
Hannover – tierisch!

Kein anderer hat Hannover so fotografiert wie Wilhelm Hauschild. Anlässlich seines 30. Todestages widmet ihm die HAZ eine Bilderserie. Heute: Hannover – tierisch!

Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.