Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Technischer Defekt löst Feuer in Reiherstieg aus

Groß-Buchholz Technischer Defekt löst Feuer in Reiherstieg aus

Nach dem Brand in einem Einfamilienhauses in der Straße Reiherstieg am vorvergangenen Donnerstag steht die Ursache nun fest. Nach Ermittlungen der Polizei hat ein technischer Defekt an einer Elektroleitung das Feuer im Dachstuhl des Hauses ausgelöst.

Voriger Artikel
„Freiheit findet in meinem Kopf statt“
Nächster Artikel
Platz umstritten: Hier entsteht die neue Grundschule
Quelle: Tim Schaarschmidt

Hannover. Der Schaden wird auf rund 150 000 Euro geschätzt, das Haus ist derzeit unbewohnbar. Ein Nachbar hatte gegen 23.45 Uhr herabfallende Ziegel gehört, war dadurch auf das Feuer aufmerksam geworden und hatte die Einsatzkräfte alarmiert. Die fünf Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen, die Feuerwehr war bis 3 Uhr vor Ort.

isc

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Groß-Buchholz
Groß-Buchholz in Zahlen
  • Stadtbezirk : Buchholz-Kleefeld, 4. Stadtbezirk in Hannover 
  • Stadtteile: Kleefeld, Groß-Buchholz, Heideviertel
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 43.135 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Groß-Buchholz (26.128 Einwohner), Kleefeld (12.045 Einwohner), Heideviertel (4.962 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 3.090 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30655, 30625, 30627
  • Geschichte : Groß-Buchholz gehört seit 1907 zu Hannover.
Hannover – tierisch!

Kein anderer hat Hannover so fotografiert wie Wilhelm Hauschild. Anlässlich seines 30. Todestages widmet ihm die HAZ eine Bilderserie. Heute: Hannover – tierisch!

Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.