Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hainholz Sparkassenfiliale in Hainholz zieht um
Hannover Aus den Stadtteilen Hainholz Sparkassenfiliale in Hainholz zieht um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:36 25.08.2016
Die Sparkassenfiliale an der Schulenburger Landstraße 34 wird am Donnerstagabend endgültig ihre Türen schließen. (Symbolbild) Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Anzeige
Hannover

„An den darauf folgenden Tagen ziehen auch die SB-Geräte um, sodass sie nicht zur Verfügung stehen“, sagt Unternehmenssprecherin Dagmar Lietz.

Die neue Filiale im 6,3 Millionen Euro teuren GBH-Neubau ist ab Montag, 29. August, geöffnet. Die Öffnungszeiten bleiben gleich.

In der neuen Niederlassung treffen die Kunden auf altbekannte Gesichter, denn alle Berater ziehen mit um. „Wir freuen uns sehr auf die neuen Räume“, sagt Filialleiter Jannik Buß, der schon vorab einen Blick hineingeworfen hat. „Viel Glas, ein heller Steinfußboden im Eingangsbereich, edler Materialmix - das Ganze wirkt modern, transparent, freundlich“, lobt Buß die neuen Räume, die das Sarstedter Architekturbüro Kiefer & Kiefer entworfen hat.

Von Christian Link

Tanz, Musik und Malerei – bei der Aktion "Hainholz macht auf" zeigten am Sonnabend die Bewohner des Stadtteils ihre vielfältigen Talente.

27.08.2016

Ein Streit zwischen einem 42 Jahre alten Mitarbeiter eines Sozialkaufhauses an der Straße Rehagen (Hainholz) und einer 45-jährigen Angestellten ist am Donnerstagvormittag derart eskaliert, dass nun gegen den 42-Jährigen wegen versuchter Tötung ermittelt wird.

18.08.2016
Hainholz Projektwoche an der IGS Büssingweg - Kunst für die Tonne

Bei der Projektwoche der IGS Büssingweg haben Schüler ganz besonders kunstvolle Mülleimer gefertigt: Mit Acrylfarben und Mosaiksteinchen sind die Abfallbehälter mehr als nur Mittel zum Zweck - sie sind echte Hingucker.

16.08.2016
Anzeige