Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hainholz Frau fast erwürgt: 42-Jähriger festgenommen
Hannover Aus den Stadtteilen Hainholz Frau fast erwürgt: 42-Jähriger festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:36 18.08.2016
Anzeige
Hannover

Aus einem bisher unbekannten Grund waren die beiden in Streit geraten. Dabei würgte der Mann die 45-Jährige. Zwei Sozialarbeiter wurden auf das Geschehen aufmerksam, gingen dazwischen.

Der 42-Jährige verließ das Kaufhaus, wurde aber kurze Zeit später von der Polizei an der Büttnerstraße festgenommen. Die Frau wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei ermittelt nun gegen den Mann wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts. Er soll Freitag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hannover einem Haftrichter vorgeführt werden.

sbü/r

Hainholz Projektwoche an der IGS Büssingweg - Kunst für die Tonne

Bei der Projektwoche der IGS Büssingweg haben Schüler ganz besonders kunstvolle Mülleimer gefertigt: Mit Acrylfarben und Mosaiksteinchen sind die Abfallbehälter mehr als nur Mittel zum Zweck - sie sind echte Hingucker.

16.08.2016

Die Stadt will Radler in der Voltmerstraße vom Radweg auf die Straße schicken. Der Verkehrsversuch löst heftige Kritik aus.

Bärbel Hilbig 15.08.2016
Hainholz "Zu Hause ist es doch langweilig" - Kulturdinner bringt Menschen zusammen

Beim Kulturdinner in Hainholz treffen sich Menschen unterschiedlicher Kulturkreise. Zusammen wird gefeiert, sich unterhalten oder gegessen.

07.08.2016
Anzeige