Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Videopremiere: Schneewittchen und die Elefanten

Hannoversche Band Videopremiere: Schneewittchen und die Elefanten

Die hannoversche Band Schneewittchen stellt am Sonnabend Abend im Kulturbunker Hainholz ihr neues Musikvideo vor. Das Lied „Mama to Doli“ handelt von der Elefantenforscherin Andrea Turkalo.

Bunnenbergstraße 16A, Hannover 52.39629 9.72235
Google Map of 52.39629,9.72235
Bunnenbergstraße 16A, Hannover Mehr Infos
Nächster Artikel
Hainhölzer Künstler zeigen dunkle Seite der Kunst

Die hannoversche Band Schneewittchen stellt am Sonnabend Abend im Kulturbunker Hainholz ihr neues Musikvideo vor.

Quelle: HAZ

Hannover. Sie erforscht im zentralafrikanischen Urwald die Sprache der Elefanten. Das Musikerduo kennt die Forscherin aus einer vorherigen Zusammenarbeit. Gemeinsam mit dem Berliner Künstler Leo Ermel haben sie ein Musikvideo zu dem Lied produziert. Nach der Videopremiere und einem Konzert von Schneewittchen wird Tanja Tschöke einen Vortrag über den afrikanischen Waldelefanten halten. Außerdem werden Teile der Ausstellung „Waldelefanten - eine Spezies in Gefahr“ gezeigt. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Kulturbunker in der Bunnenbergstraße 16A. Der Eintritt kostet 12 Euro. Ermäßigte Karten gibt es für 6 Euro. Alle Einnahmen aus den Eintrittsgeldern werden an die Stiftung „The Elephant Listing Project“ gespendet.

abe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hainholz
Hainholz in Zahlen
  • Stadtbezirk : Nord, 13. Stadtbezirk in Hannover.
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 30.106
  • Einwohner je Stadtteil: Nordstadt (16.604 Einwohner), Hainholz (6.664 Einwohner), Vinnhorst (6.698 Einwohner) und Brink-Hafen (140 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 2.777 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30167, 30165, 30179
  • Markantes aus der Geschichte: Der Name Hainholz geht vermutlich auf eine vorchristliche Stätte zur Verehrung heidnischer Götter zurück. Das Dorf Heynholtz wird 1425 erstmals urkundlich erwähnt, seit 1891 ist es ein Stadtteil von Hannover. 
Region
Hannover: Wiederaufbau aus Ruinen

Die Ausstellung "Stadtbilder - Zerstörung und Aufbau" im Historischen Museum zeigt historische Aufnahmen von Hannover in Trümmern – und den engagieren Wiederaufbau.