Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Heideviertel 89-Jährige bei brutalem Überfall schwer verletzt
Hannover Aus den Stadtteilen Heideviertel 89-Jährige bei brutalem Überfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 14.01.2016
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Nach Informationen der Polizei hatte die 89-Jährige den beiden Unbekannten gegen 17.45 Uhr die Tür zu ihrem Haus an der Wienhauser Wende geöffnet, nachdem diese zuvor geklingelt hatten. Daraufhin drängten die beiden Täter die Seniorin in die Wohnung, drückten sie zu Boden und schlugen und traten sie. Nachdem sie die Wohnung durchsucht hatten, flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Die 89-Jährige erlitt bei dem Überfall schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in eine Klinik. Sie beschreibt einen der Täter als etwa 30 Jahre alt, schlank und zirka 1,80 Meter groß. Er trug hellbraune Kleidung und eine Mütze. Sein Komplize soll von kräftiger Statur und zirka zwei Meter groß sein. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (05 11) 1 09 55 55 zu melden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige