Menü
Anmelden
Hannover Aus den Stadtteilen Herrenhausen

Herrenhausen

Nach dem SEK-Einsatz in Hannover ist der 19-jährige Verdächtige in Langzeitgewahrsam genommen worden. Bis zu zehn Tage kann er in Haft bleiben. Die Vorwürfe, er plane eine Gewalttat, wurden bisher weder bestätigt noch entkräftet.

25.05.2018

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Beamte des Spezialeinsatzkommandos haben in Hannover-Herrenhausen einen 19-Jährigen festgenommen. Familienangehörige befürchteten, er habe sich radikalisiert und plane eine Gewalttat. Die Polizei ermittelt.

23.05.2018

Auf der Autobahn 2 zwischen Hannover-Herrenhausen und Garbsen hat sich am Dienstagabend ein Unfall ereignet. Ein Transporter war ins Heck eines Lkw geprallt, die beiden Insassen wurden im Wrack eingeklemmt. Die Feuerwehr musste sie befreien.

23.05.2018

Rund 4000 Kinder wechseln in Hannover alljährlich nach der Grundschule auf Realschulen, Gymnasien, Oberschulen oder Gesamtschulen. Ende Mai sind die Anmeldetermine für das gegliederte System. Das müssen Sie beachten.

25.05.2018
Anzeige

Seit 16 Monaten steht der ehemalige Kiosk von Liane Korbach auf dem Herrenhäuser Markt leer. Korbach und viele Herrenhäuser fragen sich, wie es mit dem Gebäude weitergeht.

24.05.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Alte Tomaten- oder Rosenpflanzen, neue Deko- und Food-Tipps: Beim Gartenfestival findet jeder, was ihn interessiert. Viele Besucher kommen wegen der schönen Stimmung in die Herrenhäuser Gärten.

23.05.2018

Angesichts des Mitgliederschwunds geht die Kirche neue Wege: Bei einem Fest im Großen Garten werden am 24. Juni Dutzende neue Christen auf einmal getauft – mit moderner Musik und anschließendem Picknick.

21.05.2018

Zwei Monate vor dem Beginn der Veranstaltung „Kleines Fest im Großen Garten“ explodieren im Internet die Schwarzmarkt-Preise für die Eintrittskarten. Mehr als 130 Euro verlangen Online-Händler derzeit für zwei der begehrten Eintrittskarten.

21.05.2018

Weniger Autos und bessere Luft – für diese Forderung sind Anwohner aus Limmer am Montag mit provokanten Bannern auf die Straße gegangen. Mit dabei: Ein Plakat mit einem bekannten und provokanten Spruch.

17.05.2018
Anzeige

Aktuelle Videos

1
/
1
Anzeige